7 C
Frankfurt am Main
Samstag, 13. Juli 2024

1,5-GW-Liefervertrag: LONGi und PV International unterzeichnen Vereinbarung über Lieferung von Solarmodulen inklusive der Rückkontaktmodule Hi-MO X6

Top Neuigkeiten

Frankfurt am Main (ots) –

LONGi Solar, ein weltweit führendes Solartechnologieunternehmen, und die PVI GmbH (PV International oder PVI), ein Fachgroßhändler für Solarkomponenten und Komplettsysteme und Tochterunternehmen der Solar Ruhr Gruppe, haben einen 3-Jahres-Rahmenvertrag über die Lieferung von Solarmodulen mit einer Gesamtleistung von 1,5 GW unterzeichnet, der auch die hocheffizienten Rückkontaktmodule Hi-MO X6 von LONGi umfasst. Die Module aus dem Vertrag werden hauptsächlich für Projekte der Tochtergesellschaften der Solar Ruhr Gruppe, aber auch für Distributionszwecke verwendet. Die Partnerschaft unterstreicht das Vertrauen von PVI in die Vorreiterrolle von LONGi in der PV-Industrie und sieht das Hi-MO X6 als die beste Wahl für die Kunden von PVI.

Rückkontakt übertrifft herkömmliche Technologien: Hi-MO X6 erzeugt 6 bis 10 Prozent höheren Energieertrag

„Wir fühlen uns geehrt und sind dankbar für das Vertrauen von PVI in LONGi und unsere Rückkontaktserie Hi-MO X6, die wir gerade umbenannt haben, um unser klares Bekenntnis zur Rückkontakt-Technologie und deren Zukunftsfähigkeit zu zeigen. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Rückseitenkontakt-Technologie aufgrund ihrer vielen und einzigartigen Vorteile ein wichtiger Bestandteil der Zukunft der Solarindustrie sein wird“, sagte Nick Wang, Vizepräsident von LONGi Solar in Europa (DG).

Dr. Oliver Klein, CEO der PVI GmbH, fügte hinzu: „Wir haben uns für LONGi als Partner entschieden, weil wir die kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sehr schätzen. Sie verbessern nicht nur kontinuierlich Solar-Technologien und Effizienzen, sondern machen auch Premiumprodukte massenmarkt- und preislich wettbewerbsfähig. Unsere Kunden können nun vom dem Hi-MO X6 als ein Modul profitieren, das hohe Energieerträge liefert – auch bei schlechten Lichtverhältnissen. LONGi ist zudem unser Modul-Lieferant der Wahl, weil sie zuverlässig liefern und sehr finanzstark sind.“

Vollständige Pressemitteilung (https://www.longi.com/de/news/pvi-liefervertrag/)

Pressekontakt:
Nadine Bütow
Leiterin Unternehmenskommunikation Europa (DG)
[email protected]

Timo Helmke
PR-Manager Europa (DG)
[email protected]
Original-Content von: LONGi Green Energy Technology Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel