7 C
Frankfurt am Main
Freitag, 23. Februar 2024

Andreas Gierth übernimmt die Co-Geschäftsführung der Medienservice

Top Neuigkeiten

Frankfurt am Main (ots) –

Im August tritt der Leiter Herstellung und Strategischer Einkauf der F.A.Z. GmbH seine zusätzliche neue Aufgabe an.

Andreas Gierth wird zum 1. August 2023 Co-Geschäftsführer der Medienservice GmbH und Co.KG. Er folgt auf Peter Roßkopf, der in den Ruhestand geht. Der 49-Jährige übernimmt die Führung des Unternehmens zusammen mit Pascal Koos, der seit 2022 Co-Geschäftsführer der Medienservice ist. Gemeinsam werden sie die Medienservice leiten und weiterentwickeln.

Andreas Gierth kümmert sich seit vielen Jahren um die Produktion der Zeitungen und Magazine der Frankfurter Allgemeinen und arbeitet in dieser Funktion eng mit der Medienservice zusammen. Seit Mitte 2018 ist er Leiter Herstellung der F.A.Z. und übernahm 2020 zusätzlich die Rolle des Leiters Strategischer Einkauf. Gierth trat 2001 in die F.A.Z. GmbH ein, nachdem er als Trainee und Hersteller bei der Frankfurter Societäts-Druckerei GmbH tätig war. Er studierte Druckereitechnik an der Hochschule München.

Volker Breid, Geschäftsführer der F.A.Z.: „Wir freuen uns, dass Andreas Gierth seine neue Leitungsaufgabe zusätzlich zu seinen aktuellen Aufgaben übernimmt. Mit dem Logistikgeschäft ist er durch 22 Jahre in der F.A.Z.-Herstellung bestens vertraut und hat auch mit der Medienservice bereits sehr eng zusammengearbeitet. Gemeinsam mit Pascal Koos wird er das Unternehmen für die kommenden Herausforderungen gut aufstellen. Großer Dank gebührt Peter Roßkopf, der die Medienservice fast 25 Jahre erfolgreich und verlässlich führte. Für seine persönliche Zukunft und den verdienten Ruhestand wünschen wir ihm alles Gute.“

Über die Medienservice: Die Medienservice GmbH & Co. KG ist die Logistikgesellschaft der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH. Sie sichert die weltweite Auslieferung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und weiterer renommierter nationaler und internationaler Zeitungstitel. Das Frankfurter Unternehmen versteht sich als Schnittstelle zwischen Verlagen, Druckereien, regionalen Transport- und Zustelldienstleistern sowie Lesern.

Pressekontakt:
Dr. Christian Eilers
Referent Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Telefon +49 69 75 91-1713
E-Mail: [email protected]
www.faz.net
Original-Content von: FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel