7 C
Frankfurt am Main
Sonntag, 21. Juli 2024

Bilanzmeldung Q2 2023 – Motel One Group erneut mit Rekordergebnis: 394 Millionen Euro Umsatz im ersten Halbjahr erwirtschaftet

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Die Motel One Group kann erneut ein sehr erfolgreiches Quartal und erstes Halbjahr 2023 vermelden. Im zweiten Quartal 2023 wurde ein Umsatz von 234 (Vj. 177) Millionen Euro erwirtschaftet, ein Plus von 32 Prozent zum Vorjahr und sogar ein Anstieg um 59 Prozent gegenüber dem Vor-Corona Niveau von 2019.

Die Auslastung der 90 (Vj. 85) Hotels mit 25.273 (Vj. 24.264) Zimmern stieg, nach einer Auslastung von 61 Prozent im ersten Quartal, im zweiten Quartal auf 77 (Vj. 72) Prozent. Die Belegung konnte im Jahresverlauf kontinuierlich gesteigert werden und erreichte im Juni mit 83 Prozent erstmals wieder das Vor-Corona Niveau von 2019. Mit einer Auslastung von 69 (Vj. 51) Prozent wuchs der Umsatz des ersten Halbjahres auf 394 (Vj. 240) Millionen Euro und der EBITDAR stieg um 75 Prozent auf 208 (Vj. 119) Millionen Euro, bei einer Marge von 53 (Vj. 49) Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg im ersten Halbjahr auf 124 (Vj. 46) Millionen Euro. Der Gewinn vor Steuern (EBT) liegt bei 93 (Vj. 27) Millionen Euro.

Zwei neue Standorte in Düsseldorf und Mailand gesichert

Im zweiten Quartal konnten mit Düsseldorf und Mailand zwei weitere Projekte an herausragenden Standorten gesichert werden. In Düsseldorf umfasst das Netzwerk der Motel One Group damit vier Hotels – mit dem Mietvertragsabschluss in Mailand wird die Group ebenfalls vier Standorte in Italien betreiben. Das vertraglich gesicherte Standortnetz wächst durch die Neuabschlüsse im zweiten Quartal auf 118 (Vj. 109) Hotels mit 32.237 (Vj. 30.606) Zimmern.

Erstmals mehr als 25.000 Zimmer in Betrieb

Mit der Eröffnung des Motel One Mannheim im April durchbricht die Motel One Group die Marke von 25.000 Zimmern. Das 341-Zimmer Hotel liegt direkt am Paradeplatz. Die Interior Design ist eine Hommage an die musikalischen Talente, die aus der Stadt hervorgingen. So gibt die „UNESCO City of Music“ den Ton an, untermalt von Werken des Mannheim Streetart Künstlers CZOLK. Während das Erdgeschoss der Klassik gewidmet ist, stehen Bar und Lounge im vierten Obergeschoss im Zeichen moderner Musikstile, von Hip-Hop, Rock bis Jazz.

Drei ReDesigns in Köln, Wien und Dresden fertiggestellt

Mit den Motel One Köln-Mediapark, Wien-Prater und Dresden am Zwinger, wurden im zweiten Quartal drei ReDesigns abgeschlossen, deren Renovierungskosten sich auf rund 15 Millionen Euro belaufen. Es wurde auf eine nachhaltige Umsetzung geachtet, edle Möbel und Einrichtungsstücke aufbereitet, Leuchten und Kunst wieder eingesetzt. In Köln-Mediapark spielt der Kölner Karneval die Hauptrolle: buntes Interior wurde durch Kunst vom Comic-Grafiker Christian Effenberger ergänzt. Das Motel One Wien-Prater ist inspiriert vom berühmten Vergnügungspark, während im Motel One Dresden am Zwinger das Designthema „Meissner Porzellan“ durch helle Loungemöblierung und außergewöhnlicher Dekoration unterstrichen wird. Mit den ReDesigns verfolgt Motel One konsequent die Strategie, alle Häuser in einem qualitativ hochwertigen Zustand und mit lokal inspiriertem Design zu präsentieren.

Motel One setzt weiter auf Nachhaltigkeit

Green Key und Motel One haben im Juni einen Vertrag zur Zertifizierung aller Hotels der Motel One Group unterzeichnet. Mit dem Green Key-Siegel wird ein Hotel als besonders nachhaltig eingestuft und muss einen umfangreichen Kriterienkatalog erfüllen. Die ersten Motel One Häuser in Deutschland haben den „Green Key“ bereits erhalten. Der gruppenweite Rollout ist bis Ende des Jahres geplant. Hiermit unterstreicht Motel One das Engagement für eine nachhaltige Entwicklung und erhält eine objektive Bestätigung der bereits umgesetzten ESG-Maßnahmen.

Ausblick

Aufgrund des guten Vorbuchungsstands für das dritte und vierte Quartal erwartet die Motel One Group, dass sich die gute Geschäftsentwicklung auch im zweiten Halbjahr fortsetzt. Im zweiten Halbjahr 2023 erfolgen neben dem Markteintritt in Irland mit dem Motel One Dublin noch die Eröffnung der Motel One Hotels in zentraler Innenstadtlage in Würzburg und Karlsruhe. Die Lifestyle-Marke „The Cloud One Hotels“ feiert ihrerseits den Markteintritt in Europa. In absoluten Bestlagen eröffnen im vierten Quartal die ersten Häuser in Hamburg und Düsseldorf.

Pressemitteilung sowie Q2-Bericht zum Download (https://emea.ourspacefiles.com/fl/M6bNEaOg1h) (Passwort: Motel One Q2).

Über die Motel One Group

Like the Price. Love the Design. I Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen mit Sitz in München wurde bereits mehrfach für ihr Konzept ausgezeichnet und gilt als Begründer der Budget-Design Hotelkategorie.

Die Motel One Group betreibt derzeit 90 Hotels mit 25.273 Zimmern in 12 Ländern (Stand: Juni 2023). Sowohl Branchenkenner als auch Gäste schätzen die einzigartige Kombination aus hochwertiger Ausstattung, exklusivem Design, hohen Servicestandards und erstklassigen innerstädtischen Standorten zu einem attraktiven Preis. 2022 launchte die Motel One Group die neue Lifestyle-Marke The Cloud One Hotels mit dem ersten Haus in New York.

Pressekontakt:
Pressekontakt Motel One
Inken Mende
Senior Marketing Manager Communications
Tegernseer Landstraße 165, 81539 München
Tel.: +49 89665025-818
E-Mail: [email protected]
Internet: www.motel-one.com Weber Shandwick
Silvia Botz | Account Director
CX Corporate Reputation
Schönhauser Allee 37, 10435 Berlin
Tel.: +49 30 20351 241
E-Mail: [email protected]
Internet: www.webershandwick.de
Original-Content von: Motel One GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel