7 C
Frankfurt am Main
Montag, 15. April 2024

BPOL-KS: Diebstahl im ICE Bordbistro – Bundespolizei sucht Zeugen

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

Opfer von Dieben wurde gestern Abend (29.8. / 20 Uhr) eine 57-jährige DB Mitarbeiterin im ICE 790 auf der Fahrt von Frankfurt a.M. in Richtung Kassel.
Die Mitarbeiterin gab an, dass sie ihre dienstliche Tasche hinter dem Tresen abgelegt hatte, um ihrem Arbeitskollegen kurz beim Öffnen der Küchentür zu helfen.
Erst bei der nächsten Abrechnung eines Fahrastes bemerkte sie den Diebstahl.
In der gestohlenen Tasche waren neben einer Geldbörse mit 250 Euro Bargeld u.a. dienstliche Unterlagen.
Ein Zugbegleiter fand wenig später die leere Tasche am Ende des Zuges.
Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

Zeugen gesucht!
Wer weitere Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Kassel unter der Telefon-Nr. 0561/81616-0 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel