7 C
Frankfurt am Main
Sonntag, 14. Juli 2024

BPOL-KS: Vandalismusschaden im Bahnhof Edermünde-Grifte

Top Neuigkeiten

Edermünde-Grifte (Schwalm-Eder-Kreis) (ots) –

Einen Sachschaden von rund 4000 Euro haben bislang Unbekannte am Bahnhof Edermünde-Grifte angerichtet.
Total zerstört oder beschädigt haben die Rowdys die Glasscheiben an einem Warteunterstand, einem Fahrplankasten sowie an einer Informationstafel.

Ein Bahnmitarbeiter meldete letzten Sonntag (22.10.) zunächst nur eine kleinere kaputte Scheibe. Ermittlungen der Bundespolizei ergaben, dass die Unbekannten einen erheblich größeren Schaden angerichtet hatten.
Die exakte Tatzeit steht noch nicht fest und muss noch ermittelt werden.

Zeugen gesucht!

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 0561 81616-0 oder über www.bundespolizei.de.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 – 1011; Mobil: 0175/90 28 384
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel