7 C
Frankfurt am Main
Samstag, 24. Februar 2024

BPOL-KS: Zugbegleiterin bestohlen – Zeugen gesucht

Top Neuigkeiten

Gießen (ots) –

Bislang Unbekannte entwendeten gestern Morgen (28.6. / 6:08 Uhr) einer Zugbegleiterin im RE 30 auf der Fahrt von Marburg in Richtung Frankfurt a.M. die Geldbörse aus ihrem Rucksack. Den Diebstahl bemerkte sie im Bahnhof Gießen. In der Geldbörse befanden sich knapp 100 Euro.

Dreister Dieb

Mittels entwendeter EC Karte wurden eine Stunde später in einer Bankfiliale in Friedberg 640 Euro abgehoben.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer Angaben zu dem Fall oder Täter machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Kassel unter der Tel.-Nr. 0561-816160 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Ibrahim Aras
Telefon: 0561/81616 – 1010
E-Mail: [email protected]
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel