7.6 C
Frankfurt am Main
Dienstag, 4. Oktober 2022

CAPITAL kürt beste Robo-Advisor

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

40 digitale Vermögensverwalter im Test / Immer mehr ESG-Produkte

Aktive Robo-Advisor haben im diesjährigen Test der digitalen Vermögensverwalter von CAPITAL (Ausgabe 08/2022, EVT 14.07.) besonders gut abgeschnitten. Das Institut für Vermögensaufbau hat für CAPITAL dafür 40 Anbieter untersucht, alle wichtigen Robo-Advisor in Deutschland waren vertreten. Insgesamt elf Anbieter erreichten die Bestnote von fünf Punkten. Ebenfalls elf Robo-Advisor kamen auf nur drei Punkte, schlechter schnitt keiner der getesteten ab. Viele aktiven Robo-Advisor konnten totz der schwierigen Lage an den Kapitalmärkten durch den Ukraine-Krieg mit klugen Investitionen und hoher Rendite punkten.

Robo-Advisor legen das Geld generell selbstständig in ETF an, bei den aktiven jedoch legen Fondsmanagerinnen und -manager fest, wie der Algorithmus das Vermögen je nach Börsengeschehen umschichten soll. Passive Robo-Advisor stellen allenfalls die ursprüngliche Geldverteilung über die verschiedenen ETF wieder her.

Im Trend liegen weiterhin Produkte, die den sogenannten nachhaltigen ESG-Standards entsprechen. 72 Prozent der Anbieter und damit deutlich mehr als im Vorjahr integrieren ESG-Nachhaltigkeitskriterien in ihren Investmentprozess und berücksichtigen damit ökologische und soziale Aspekte sowie eine gute Unternehmensführung. In ihren eigenen Unternehmensstrukturen allerdings hinken die Firmen der Robo-Advisor vielfach zurück, weil ihre Teams selten divers aufgestellt sind. „Viele Anbieter haben Schwierigkeiten, Frauen als Mitarbeiterinnen zu finden“, sagt Christian Apelt vom Institut für Vermögensaufbau.

Pressekontakt:
Laura Eßlinger
Redaktion CAPITAL
E-Mail: esslinger.laura@capital.de
www.capital.de
Original-Content von: Capital, G+J Wirtschaftsmedien, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel