7 C
Frankfurt am Main
Freitag, 24. Mai 2024

ChatGPT und Robo-Advice: VisualVest integriert KI in digitalen Kunden-Coach

Top Neuigkeiten

Frankfurt am Main (ots) –

VisualVest, Robo-Advisor und Plattform-Anbieter, hat als erster Robo-Advisor die von OpenAI entwickelte künstliche Intelligenz (KI) GPT-3 in sein Angebot integriert. Die auf dem GPT-Sprachmodell (Generative Pretrained Transformer) gestützte künstliche Intelligenz, die auch im Chatbot ChatGPT zum Einsatz kommt, liefert ab sofort Inhalte für den hauseigenen digitalen Kunden-Coach KuCo.

Der digitale Kunden-Coach KuCo ist ein Conversational Interface von VisualVest, das Anleger*innen Tipps und Hilfestellungen zu unterschiedlichen Themenbereichen der Geldanlage gibt. Nutzer*innen können hierfür vorgegebene Themen und Fragen wählen, KuCo liefert dann die Antworten.

VisualVest hat die neueste Version der KI zunächst in den Themenbereich Nachhaltigkeit des KuCos integriert. Hier wird Interessierten unter anderem erklärt, was nachhaltige Geldanlage bedeutet und wo die Unterschiede zu konventionellen Investitionen liegen. Die KI liefert Antworten zu einigen ausgewählten Fragen, die gestellt werden können. Der Vorteil für Nutzer*innen: Wird die jeweilige Antwort nicht verstanden, kann noch einmal nachgefragt werden. Die von der KI generierte Antwort wird dann neu formuliert und noch einfacher bzw. verständlicher gestaltet.

Damit die von der KI bereitgestellten Inhalte gesetzeskonform, fachlich korrekt und leicht verständlich sind, können Nutzer*innen aus vordefinierten Fragen wählen – die Eingabe von Freitexten ist nicht möglich. Mittels umfassender Aufforderung (auch „Prompt“ genannt), die unbemerkt im Hintergrund stattfindet, sorgt VisualVest für die Qualität der Inhalte.

„Der Einsatz von künstlicher Intelligenz gibt uns neue Möglichkeiten, einfache und bedarfsgerechte Lösungen für Anleger*innen und Bankberater*innen bereitzustellen. Mit der Integration der von OpenAI entwickelten KI können wir jetzt noch besser auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Anleger*innen eingehen und ihnen Informationen aus dem komplexen Finanzumfeld verständlich vermitteln. Damit kommen wir unserem Ziel einen weiteren Schritt näher: mit technologischem Fortschritt die Geldanlage so unkompliziert und verständlich wie möglich zu gestalten. So können wir Hürden nehmen und allen Zugang zu einer professionellen Vermögensverwaltung geben“, sagt Katja Speck, Chief Marketing & Innovation Officer bei VisualVest.

Der Themenbereich Nachhaltigkeit des KuCos ist unter folgendem Link zu erreichen: https://www.visualvest.de/kunden-coach/nachhaltigkeit.html

Über VisualVest

VisualVest ist ein digitaler Vermögensverwalter. Das Unternehmen wurde 2015 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Union Investment Gruppe gegründet und kombiniert so die Finanzexpertise und Sicherheit einer der führenden Kapitalverwaltungsgesellschaften Deutschlands mit der Flexibilität und Schnelligkeit eines FinTech-Start-ups. Private Anleger*innen können ihr Geld mit VisualVest in breit gestreute Portfolios aus ETFs oder nachhaltigen Investmentfonds anlegen. Auf Basis eines wissenschaftlichen Modells wird das Chancen-Risiko-Profil der Anleger*innen ermittelt, eine passgenaue Anlagestrategie angeboten und diese auch verwaltet. VisualVest ist zudem technischer Plattform-Anbieter der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.

Pressekontakt:
Felix Coutandin-Freund
Leitung PR und Marketing (stv.)
[email protected]
Original-Content von: VisualVest, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel