7 C
Frankfurt am Main
Samstag, 24. Februar 2024

Christoph Herr neuer Direktor Customer Service & Digital Solutions

Top Neuigkeiten

Köln (ots) –

Christoph Herr (45) übernimmt ab dem 1. Juli 2023 als Direktor in der Ford DACH Organisation die Leitung des Bereichs Customer Service & Digital Solutions für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Damit verantwortet er auch das gesamte Aftersales-Geschäft des Automobilherstellers. Herr folgt auf Jörg Pilger (56), der sich zum 30. Juni 2023 in den Ruhestand verabschiedet.

Der Bereich Customer Service & Digital Solutions umfasst neben dem Aftersales-Geschäft insbesondere die klar auf den Kunden ausgerichtete Weiterentwicklung sämtlicher Service-Prozesse in enger Zusammenarbeit mit der Ford Händlerorganisation. Besonderes Augenmerk wird für Herr zukünftig in der Digitalisierung des Aftersales-Geschäfts, die kommende Markteinführung des neuen vollelektrischen Ford Explorer sowie die Service-seitige Realisierung des geplanten Wachstums im Nutzfahrzeuggeschäft liegen.

Herr kommt von MAN Truck & Bus. Dort verantwortete der studierte Diplom-Kaufmann zuletzt den Bereich Digital Solutions und damit verbunden die Digitalisierung von Kernprozessen in Vertrieb und Aftersales sowie die Weiterentwicklung von digitalen Flottenmanagement-Lösungen. Zuvor war Herr als Principal bei Bain & Company, Inc. im Bereich Industrial/Automotive in Düsseldorf und Melbourne/Australien tätig.

Herr hat Betriebswirtschaftslehre an der Handelshochschule Leipzig und in Nelson/Neuseeland studiert. Er wurde 1977 in Villingen geboren, ist verheiratet und lebt derzeit mit seiner Frau und drei Kindern in der Nähe von München.

Pressekontakt:
Ute Mundolf
Ford-Werke GmbH
+49 (0) 221 / 9017504
[email protected]
Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel