7 C
Frankfurt am Main
Samstag, 18. Mai 2024

Danny und Sandra Berardinucci: Nachhaltige Verpackungslösungen für Handwerk und Industrie

Top Neuigkeiten

Bad Säckingen (ots) –

Ohne Verpackung geht es nicht – schließlich soll das Produkt dem Kunden in perfektem Zustand übergeben werden. Wenn es sich um die Verpackung dreht, steht aber heute auch die Schonung der Ressourcen im Mittelpunkt. Mit der Adrians GmbH bieten Danny und Sandra Berardinucci ihren Kunden aus Industrie und Handwerk maßgeschneiderte Lösungen für Produktverpackungen an. Wir haben sie gefragt, wie es um die Nachhaltigkeit bei ihnen bestellt ist.

Unternehmen bekommen von ihren Kunden zunehmend Rückmeldungen über die Verpackung ihrer Waren und auch bei Produktbewertungen spielt das Thema eine wichtige Rolle. Es geht den Kunden einerseits darum, dass unnötig große Mengen an Verpackungsmüll anfallen, andererseits werden Schäden am Produkt bemängelt, die durch eine ungenügende Verpackung entstehen. „Wir sehen immer wieder, dass Produkte in überdimensionierte Kartons gepackt werden“, sagen Danny und Sandra Berardinucci von der Adrians GmbH. „Gerade das führt zu Beschädigungen an der Ware und ärgert die Kunden. Wer möchte schon einen Handmixer in einem Karton geliefert bekommen, der einer Mikrowelle Platz bietet? Für die Unternehmen bedeutet das aber nicht allein einen Imageschaden. Es fallen zudem höhere Kosten für die Verpackung an und es wird mehr Lagerfläche und Transportkapazität benötigt.“

„Es muss darum gehen, die Verpackungsprozesse zu hinterfragen, um die Kosten zu reduzieren, die Transportsicherheit zu erhöhen und Ressourcen einzusparen“, fahren Danny und Sandra Berardinucci fort. „Das gilt für einen mittelständischen Industriebetrieb und auch für den Konditor, der seine Torten sicher zu seinen Kunden bringen möchte.“ Die Adrians GmbH entwickelt individuelle Lösungen für jede Art von Verpackung: Es reicht von der Industriepalette bis zur Brötchentüte für die Bäckerei. Manchmal sind es Verpackungssysteme mit mehreren Komponenten, manchmal dreht es sich um eine Einzelanfertigung. Das Unternehmen liefert seine Verpackungen mit eigener Fahrzeugflotte und hat etwa 2.000 Produkte beständig auf Lager. Weil die Verpackung auch als Werbeträger dient, entwirft die eigene Grafikabteilung Motive nach den Wünschen der Kunden, mit denen Kartons und Tüten dann bedruckt werden. Die Adrians GmbH versteht sich als regionales Unternehmen, das seine Kunden in Deutschland und der Schweiz von Bad Säckingen am Hochrhein aus im Umkreis von 150 Kilometern bedient.

Verpackung und Nachhaltigkeit

Danny Berardinucci begann seinen beruflichen Werdegang in der Verpackungsbranche und leitet als Geschäftsführer ein Unternehmen, das seit mehr als 50 Jahren besteht. Da stellt sich natürlich die Frage nach den Veränderungen und das führt – vor allem in der heutigen Zeit – schnell zum Thema Nachhaltigkeit. „In dieser Hinsicht hat sich über die Jahre sehr viel getan“, erklärt der Verpackungsexperte. „Beispielsweise haben wir heute Paletten aus Pressholz. Sie bestehen aus Recycling-Holzspänen und können immer wieder in den Kreislauf zurückgegeben werden. Entscheidend ist für uns aber nicht nur die Recyclingfähigkeit, sondern auch die Möglichkeit zur Materialreduzierung. Der Einsatz von Kunststoff geht insgesamt zurück, doch er lässt sich nicht gänzlich vermeiden. Wir müssen dabei unter anderem an die Hygiene-Vorschriften denken.“

„Nachhaltigkeit bedeutet für uns allerdings auch, dass das Produkt ohne Schäden beim Kunden ankommt“, fügt Sandra Berardinucci hinzu. „Retouren und Nachlieferungen können nicht im Sinne von Klima- und Ressourcenschutz sein. Sie sind aber auch mit zusätzlichen Kosten verbunden. Unsere Verpackungslösungen zielen darauf ab, unserem Kunden einen effizienten Verpackungsprozess und einen sicheren Transport bei möglichst geringen Kosten zu gewährleisten. Es geht uns um die bestmögliche Verpackung für sein Produkt.“

Die Adrians GmbH – ein nachhaltiges Unternehmen

Als Danny Berardinucci in die Adrians GmbH eintrat, gab es das Unternehmen bereits knapp 50 Jahre. Er übernahm es schließlich und führte es zu neuen wirtschaftlichen Erfolgen. „Es war schon sehr viel zu tun, denn die alten Pfade waren ausgetreten und wir mussten einen Erneuerungsprozess einleiten, um mit frischen Ideen den Markt zu gewinnen“, erinnert sich Sandra Berardinucci. „Heute haben wir ein Angebot, das von der Beratung zu effektiven Packplätzen bis zum Entwurf von Grafiken reicht. Dabei ist Nachhaltigkeit für uns besonders wichtig: Unsere Lagerhalle ist eine Holzkonstruktion, die Beleuchtung wurde auf LED umgestellt und wir bauen gerade ein Windrad zur Stromerzeugung.“

Sie suchen für Ihr Produkt eine sichere, kostengünstige und nachhaltige Verpackung? Dann melden Sie sich jetzt bei Danny und Sandra Berardinucci (https://www.adrians.de/) und vereinbaren Sie einen Termin!

Pressekontakt:
Adrians GmbH
Vertreten durch: Danny Berardinucci
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://www.adrians.de/
Original-Content von: Adrians GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel