7 C
Frankfurt am Main
Samstag, 13. Juli 2024

Design trifft Technik / visunext wird exklusiver Vitra Technologiepartner in Deutschland und präsentiert vier mobile All-In-One Präsentations- und Video-Kollaborations-Lösungen

Top Neuigkeiten

Emsdetten (ots) –

Gemeinsam mit Vitra, Logitech, Samsung und Barco präsentiert visunext als deutscher Technologiepartner mit der Dancing Wall eine mobile All-In-One Präsentations- und Video-Kollaborations-Lösung, die die wachsende Nachfrage nach hybriden Meetings und Workshops am modernen Arbeitsplatz bedient. Ab sofort sind vier verschiedene Ausstattungslinien erhältlich.

Moderne hybride Arbeitsmodelle setzen eine flexible Zusammenarbeit voraus, die nicht an bestimmte Räumlichkeiten gebunden ist. Genau das leistet die Dancing Wall. Da das Homeoffice fester Bestandteil des Büroalltags geworden ist, steigt der Bedarf an integrativen hybriden Lösungen, die die Mitarbeitenden zu Hause mit denen im Büro sowie mit Kunden verbinden und eine effiziente Zusammenarbeit ermöglichen. Die Kollaboration-Sets der Dancing Wall erfassen alle Konferenzteilnehmer im Raum per Video und Audio und verbinden sie mit allen externen Teilnehmern.

Der Designer Stephan Hürlemann brachte 2018 zusammen mit Vitra ein Möbel für agile Strukturen und Organisationsformen heraus. 2023 entsteht nun aus diesem multifunktionalen Design-Element eine Plug-and-Play-Lösung mit abgestimmten Einsatzmöglichkeiten, von der einfachen Präsentation bis hin zur interaktiven Video-Kollaborations-Session. „Die neuen Dancing Wall-Sets vereinen die Produkte unserer stärksten Partner mit dem anspruchsvollen Design von Vitra und formen eine Plug-and-Play-Lösung für eine Vielzahl von Anwendungsszenarien“, sagt Christoph Hertz, CEO von visunext.

Grundbestandteile sind immer eine speziell von Vitra elektrifizierte Dancing Wall und die ClickShare-Einheit von Barco, um Notebooks mit einem Tastendruck verbinden zu können. Je nach Einsatzzweck gibt es Pakete mit oder ohne Logitech-Videokonferenztechnik sowie Samsung-Displays mit oder ohne Touch-Funktion.

„Für den erfolgreichen Marktzugang sind wir auf einen absoluten Experten im AV-Bereich angewiesen. visunext vereint als etablierter Player am Markt hohe Sichtbarkeit im attraktiven Geschäftskundensegment mit technologischer Expertise“, sagt Sven Wehlmann, Head of Sales Segment Office Germany von Vitra.

Dancing Wall-Sets modular anpassbar

Die mobile Lösung Dancing Wall ist insbesondere für Meetings mit einer Personenanzahl von zwei bis sechs Leuten im physischen Raum geeignet. Für größere Runden vor Ort gibt es stufenweise, auch über die Dancing Wall hinaus, weitere kundenindividuelle Ausbau-Optionen, wie etwa im Tisch integrierte Mikrofone oder auch Deckenmikros. visunext berät Unternehmen zu allen Lösungen individuell, stellt die Produkte bereit und übernimmt die Installation und Wartung.

Weitere Informationen über die Dancing Wall und das umfassende Angebot an Projektoren und Konferenzlösungen von visunext finden Sie unter https://www.visunext.de/c/ratgeber-news/kaufberater/vitra-dancing-wall/

Über visunext

Einer der führenden AV-Experten in Europa und Spezialist für Präsentationstechnik, Konferenzraum-Ausstattung, digitale Bildungsräume und Heimkino-Technik hat seinen Hauptsitz in Emsdetten. Das Unternehmen stattet Firmenkunden, öffentliche Einrichtungen und Privatkunden mit u.a. Konferenzraumtechnik, Streaming-Technik und Heimkinosystemen aus. visunext übernimmt auf Wunsch die gesamte Konzeptionierung, Installation und Wartung. Mit über 200 Mitarbeitenden berät und beliefert die visunext Group Kunden in neun Ländern. Darunter befinden sich 50 Prozent Firmenkunden, 25 Prozent öffentliche Einrichtungen und 25 Prozent Privatkunden. Die visunext Group erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr, das am 31. März 2022 endete, einen Gesamtumsatz von über 100 Mio. Euro.

Über die Partner

Vitra

Vitra ist überzeugt, dass Umgebungen die Gedanken und Gefühle prägen – zuhause, bei der Arbeit und unterwegs. Darum arbeitet der Schweizer Möbelhersteller jeden Tag daran, diese Umgebungen durch die Kraft des Designs zu verbessern. Vitra ist ein Familienunternehmen in dritter Generation und verfolgt neben der kommerziellen, eine kulturelle und eine ökologische Mission.

Logitech

Im Mittelpunkt des Logitech-Portfolios steht Technologie, die Menschen im Alltag miteinander verbindet. Mit innovativen Video Collaboration-Lösungen revolutioniert das Schweizer Unternehmen die moderne Arbeitswelt und sorgt dank Videokonferenz-Hardware, -Software und -Services für eine neue Logik des Arbeitens.

Samsung

Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und gestaltet die Zukunft mit Ideen und Technologien, die unser Leben verbessern. Samsung verfolgt eine einfache Geschäftsphilosophie: seine Talente und Technologien der Entwicklung von hervorragenden Produkten und Dienstleistungen zu widmen, die zu einer besseren globalen Gesellschaft beitragen.

Barco

Die Zusammenarbeits- und Visualisierungslösungen von Barco sorgen für sichere und kreative Erlebnisse. ClickShare CX-30 ermöglicht naht- und drahtlose Konferenzen mit nur einem Mausklick. Das agnostische, drahtlose Raumsystem startet hybride Meetings vom Laptop aus mit einem beliebigen Konferenztool.

Pressekontakt:
Philipp Krüger
HOSCHKE & CONSORTEN PR-Agentur
Tel. 0160 97075247
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: visunext Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel