7 C
Frankfurt am Main
Freitag, 19. April 2024

Ehemalige Heißter Kandidatin ist TOP-50-Führungskraft bei PM

Top Neuigkeiten

„Diese Branche ist mit Abstand das Beste, was mir in meinem Leben passieren konnte“, erklärt Nadine Krenn aus der Steiermark. Ihre Worte reflektieren nicht nur ihre Freude, sondern auch ihren bemerkenswerten Erfolg. Als Mutter und Krankenschwester startete sie zunächst skeptisch im Network-Marketing, doch nun hält sie bei PM-International den prestigeträchtigen Rang eines Vice President (VP) inne und zählt zu den Top 50 Österreichs. Ihre Reise ist ein inspirierendes Beispiel dafür, wie aus anfänglicher Skepsis und Zweifeln beeindruckende Erfolge erwachsen können.

Eine Entschlossenheit, die Berge versetzt

Nadines Entschlossenheit ist unerschütterlich. Als ihr kleiner Sohn mitten in der Pandemie darum bat, nicht mehr zur Arbeit zu gehen, spürte sie den Ruf nach Veränderung. Aus dieser Zeit der Verzweiflung erwuchs ein unbezwingbarer Wille in ihr, etwas verändern zu müssen.

In einem Gespräch betont Nadine, dass die Krise für sie ein entscheidender Wendepunkt war, ein Weckruf für Veränderungen. Ihr Blick sprüht vor Entschlossenheit „Diese Branche ist mit Abstand das Beste, was mir in meinem Leben passieren konnte“, sagt Nadine.

Von der Ablehnung zum Erfolg – In nur 9 Monaten

Nadine Krenn hatte zunächst Bedenken gegenüber dem Vertriebs-Network, obwohl sie bereits mit den Produkten von PM-International vertraut war und diese schätzte. Doch im September 2021 änderte sie ihre Meinung und entschied sich, als Vertriebspartnerin einzusteigen. Von diesem Moment an investierte sie jede freie Minute in den Aufbau ihres Geschäfts, mit dem klaren Ziel, bis Ende 2022 ihre Arbeitsstunden im Hauptjob zu reduzieren. Ihr Fleiß und die Zusammenarbeit mit ihrem engagierten Team zahlten sich aus, als sie bereits nach 9 Monaten den Krankenschwester-Job an den Nagel hängen konnte.

Die Unterstützung auf dem Weg

Nadine, Mutter zweier Jungen und mit einem Team im Hintergrund, war stets auf der Suche nach Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Als ihr Geschäft ins Stocken geriet, wandte sie sich nach neuen Impulsen um. Sie fand sie in den inspirierenden XXL-Calls von Frank Heister und seinem Sponsortool „System 8“. Dank dieser Unterstützung konnte sie erfolgreich die nächste Karrierestufe, den „President“, erreichen.

Visionen für die Zukunft

Nadine Krenn hat klare Vorstellungen von ihrer Zukunft und setzt alles daran, sie zu verwirklichen. Ihr Ziel ist es, ein Team von mindestens 100 Partnern aufzubauen und monatlich eine Provision zwischen 10.000 und 15.000 Euro zu verdienen, ein von der Firma finanziertes Auto zu fahren und 2025 an der Worldtour des Unternehmens teilzunehmen. Um diese Ziele zu erreichen, konzentriert sie sich intensiv darauf, starke Erstlinien zu schaffen und ihre Teampartner dabei zu unterstützen, ebenfalls erfolgreiche Partner zu gewinnen.

Neueste Artikel