7 C
Frankfurt am Main
Dienstag, 18. Juni 2024

Großbäckerei-Gruppe Mestemacher erzielt mit hygienisch verpackten Broten, Tiefkühlkuchen und Knäckebroten 2023 Rekord-Umsatz / Pressekonferenz Mestemacher am 25.01.2024 im Parkhotel Gütersloh

Top Neuigkeiten

Gütersloh (ots) –

8,3 Prozent Netto-Umsatzzuwachs gegenüber 2022 bringt der Großbäckerei-Gruppe das beste Wachstum mit hervorragend zu bevorratenden veganen und vegetarischen Broten, Tiefkühlkuchen und Knäckebroten. Trend zur gesundheits- und umweltbewussten Ernährung fördert die Widerstandsfähigkeit des Geschäftsmodells. Bundesnetzagentur (BNetzA) zählt den gesamten Bereich der Herstellung von Brot und Backwaren zu den „besonders schützenswerten Produktionsbereichen“. Mestemacher kooperiert auch 2024 mit diabetesDE – Deutsche Diabetes Hilfe e.V. und weitet die Zusammenarbeit aus.

Mestemacher-Gruppe kompakt

Im Jahr 2023 wächst die zusammengerechnet über 400 Jahre alte Brot- und Backwaren-Gruppe auf 170 Millionen EURO Netto-Umsatz. Die Gruppe profitiert vom Trend zur gesundheits- und umweltbewussten Ernährung mit veganen und vegetarischen Broten. Positiv wirkt sich auch das Verbraucherverhalten aus, Nahrungsmittel mit längerem Mindesthaltbarkeitsdatum zu bevorraten. Zudem wächst die Nachfrage nach tiefgekühlten Kuchenschnitten und immer mehr Verbraucher greifen zu Knäckebroten als Zwischenmahlzeit.

Mit einem Netto-Umsatz von 170 Mio. EURO wächst die Mestemacher-Gruppe 2023 zum Vorjahr 2022 (157 Mio. Netto-Umsatz) um 8,3 Prozent. Das Wachstum resultiert aus gestiegener Absatzmenge und Preiserhöhungen zum Ausgleich gestiegener Kosten für Personal, Energie und Rohstoffe.

Für das laufende Geschäftsjahr 2024 wird mit einem Netto-Umsatz geplant in Höhe von 174 Mio. EURO. Das entspricht einem Wachstum von 2,4 Prozent.

2023 investiert die Mestemacher-Gruppe nachhaltig 10 Mio. EURO. 2024 wird mit einer Investitionssumme in Höhe von rund 13 Mio. EURO geplant.

Der Programmablauf ist angefügt.

Fotos von der morgigen Pressekonferenz sowie die vollständige Pressemappe stehen Ihnen am Donnerstag 25.01.2024, ab ca. 14:00 Uhr auf der Website www.mestemacher.de zum Download zur Verfügung.

Pressekontakt:
Prof. Dr. Ulrike Detmers
Geschäftsführende Gesellschafterin
Vorsitzende und Sprecherin der Geschäftsführung
Mestemacher Management GmbH
Geschäftsführung Marketing, CSR, PR,
Nachhaltigkeit und UmweltTel.: 05241 8709-68
[email protected]
www.mestemacher.de
Original-Content von: Mestemacher GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel