7 C
Frankfurt am Main
Sonntag, 14. April 2024

Kaita Ronn: Gewinnverlust durch Personalmangel – was können Bauunternehmen tun?

Top Neuigkeiten

Frankfurt am Main (ots) –

Mit einem prognostizierten Einbruch von sieben Prozent für das Jahr 2023 steht die Baubranche vor ernsthaften Herausforderungen, die nicht zuletzt auf einen gravierenden Fachkräftemangel zurückzuführen sind. Kaita Ronn, Geschäftsführerin der TOPEOPLE GROUP GmbH, hebt sich durch ihre effektive Methode des Executive Searchs hervor und hilft Baukonzernen sowie mittelständischen Unternehmen, dieses Defizit gezielt auszugleichen. Wie ihr das gelingt und worauf es dabei im Besonderen ankommt, erfahren Sie hier.

Während der Umsatz in der Baubranche im letzten Jahr um 5,5 Prozent gesunken ist, prophezeit der Zentralverband Deutsches Baugewerbe für 2023 einen weiteren Einbruch von sieben Prozent. Ein signifikanter Anteil davon ist dem akuten Fachkräftemangel zuzuschreiben, der zu Projektverzögerungen, Vertragsstrafen, unzufriedenen Kunden und Umsatzeinbußen führt. Baukonzerne sowie mittelständische Unternehmen wollen diese Herausforderungen durch eine effiziente Personalgewinnung bewältigen, stoßen jedoch regelmäßig auf Hürden bei der Umsetzung ihrer Rekrutierungsstrategien: Speziell traditionelle Methoden wie Online-Stellenanzeigen und soziale Medien erweisen sich dabei als unzureichend. „Wenn Bauunternehmen nicht umdenken, wird die Situation nur noch gravierender. Die Konsequenzen sind deutlich: Unbesetzte Stellen führen zu Projektverzögerungen und Umsatzeinbußen, die das Überleben betroffener Firmen gefährden“, warnt Kaita Ronn, Geschäftsführerin der TOPEOPLE GROUP GmbH.

„Eine maßgeschneiderte Personalstrategie, die sowohl die Unternehmensziele als auch die Bedürfnisse der potenziellen Mitarbeiter berücksichtigt, kann die Personalprobleme der Baubranche am effektivsten lösen“, fügt die Recruiting-Expertin hinzu. Durch die gezielte Nutzung ihres weitreichenden Netzwerks hat die TOPEOPLE GROUP GmbH bereits zahlreichen namhaften Baukonzernen und mittelständischen Unternehmen dabei geholfen, offene Stellen mit qualifizierten Mitarbeitern zu besetzen. Die Ergebnisse sprechen für sich: kürzere Reaktionszeiten bei Projekten, gesteigerte Kundenzufriedenheit und in einigen Fällen eine Umkehrung des Umsatzrückgangs. Indem sie ihre Strategie auf die sogenannte „Executive Search“ fokussiert, schafft es Kaita Ronn, effiziente und langfristige Lösungen für die drängenden Herausforderungen der Branche zu bieten.

Die Kunst der Direktsuche: Strategien für eine effiziente und qualifizierte Personalgewinnung

„Executive Search ist ein Präzisionsinstrument in der Personalgewinnung, das weit über das übliche Schalten von Stellenanzeigen hinausgeht“, betont Kaita Ronn. In der Tat zeichnet sich die Direktsuche durch eine aktive Mitarbeitersuche aus, bei der qualifizierte Kandidaten identifiziert und angesprochen werden. Diese Prozedur erfordert nicht nur ein tiefes Verständnis der jeweiligen Branche und des spezifischen Bedarfs der Unternehmen, sondern auch ein hohes Maß an Diskretion und Fingerspitzengefühl im Umgang mit den Kandidaten. Der Fokus liegt dabei auf dem Aufbau einer zwischenmenschlichen Beziehung, die es ermöglicht, die Motivation und die Eignung der anvisierten Personen genauer zu bewerten.

Durch dieses Vorgehen gewährleistet die TOPEOPLE GROUP GmbH, dass die vermittelten Fach- und Führungskräfte nicht nur fachlich, sondern auch menschlich zum Unternehmen passen. Darüber hinaus bietet die Direktsuche einen wesentlichen Vorteil in puncto Zeiteffizienz gegenüber anderen Recruiting-Methoden. Während klassische Stellenausschreibungen oder das Social Recruiting oftmals einen breiten, aber weniger qualifizierten Bewerberpool generieren, punktet die Direktsuche zudem mit einer fokussierten Ansprache. „Die Direktsuche ermöglicht uns, den oft komplexen und zeitintensiven Auswahlprozess zu verkürzen und dabei eine hohe Qualität der Kandidatenauswahl zu gewährleisten“, fasst Kaita Ronn zusammen.

Qualität trifft Geschwindigkeit: Wie die TOPEOPLE GROUP den Markt revolutioniert

„Der Kern unseres Erfolges liegt in der Qualität und Geschwindigkeit, mit der wir die passenden Kandidaten finden. Direktsuche ist nicht nur ein Service, sondern eine strategische Investition in das Unternehmen“, erläutert Kaita Ronn. Tatsächlich bietet die Direktsuche eine Vielzahl an Vorteilen, die weit über die schnelle Besetzung offener Stellen hinausgehen. So trägt sie etwa zur Vermeidung von Projektverzögerungen bei, was wiederum einen Wettbewerbsvorteil durch pünktliche Projektabschlüsse schafft. Die Qualitätssicherung durch das Finden passender Kandidaten ist ebenfalls ein nicht zu unterschätzender Aspekt, da dies die Mitarbeiterfluktuation und damit verbundene Einarbeitungskosten reduziert. Spezialisierte Mitarbeiter, wie Vertriebsingenieure, ermöglichen zudem die Erschließung neuer Märkte und Geschäftsbereiche, was sich positiv auf den Umsatz auswirkt.

Der Prozess der Zusammenarbeit ist dabei klar strukturiert und transparent: Zunächst wird in einem intensiven Gespräch die Ausgangslage und die speziellen Anforderungen des Unternehmens ermittelt. Danach startet die TOPEOPLE GROUP GmbH die Suche, wobei sie sich von anderen Personalberatungen abhebt: „Wir setzen für jeden Suchprozess ein Team von acht bis neun Spezialisten ein. Das ermöglicht uns, innerhalb eines Monats die richtigen Kandidaten zu finden und die entsprechende Stelle zu besetzen“, erklärt Kaita Ronn. Dieser Ansatz unterstreicht den Wunsch der TOPEOPLE GROUP, langfristig mit den Unternehmen zusammenzuarbeiten und dauerhafte Lösungen für ihre Personalprobleme zu bieten. „Wir sehen uns nicht als kurzfristige Helfer, sondern als langfristiger Partner. Unsere Arbeit endet somit nicht mit der erfolgreichen Stellenbesetzung – vielmehr stehen wir den Unternehmen auch danach mit Rat und Tat zur Seite, um eine nachhaltige Personalstrategie zu entwickeln“, erzählt Kaita Ronn.

Sie wollen nicht nur Ihre vakanten Positionen zuverlässig mit zu Ihnen passenden Mitarbeitern besetzen, sondern Ihr Recruiting darüber hinaus langfristig optimieren? Dann melden Sie sich bei Kaita Ronn (https://www.topeople.de/executive-search-topeople) und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Pressekontakt:
TOPEOPLE GROUP GmbH
https://www.topeople.de/
E-Mail: [email protected]

Neueste Artikel