18.8 C
Frankfurt am Main
Freitag, 7. Oktober 2022

Korbinian Faltner: Warum aktuell beworbene Steuermodelle nicht sinnvoll sind

Top Neuigkeiten

Passau (ots) –

Korbinian Faltner transformiert für seine Kunden Steuern in einen attraktiven Vermögensaufbau. Der Finanzexperte erstellt dafür gemeinsam mit seinem Team von „Faltner Finanzberater“ ein Finanzkonzept, das alle Möglichkeiten der Steuerersparnisse beinhaltet, die es für die individuelle Situation des Kunden gibt. Hier erfahren Sie, warum viele der herkömmlichen Steuermodelle nicht sinnvoll sind, wie Korbinian Faltner zum Steuerexperten wurde und welche zielführenden Alternativen er seinen Kunden bietet.

Tag für Tag arbeiten Millionen Deutsche hart für ihr Geld. Leider kommt vom Lohn am Ende des Monats nicht alles bei ihnen an – vieles landet in Form von Steuern beim Staat. Durch Gesellschaftsformen wie Holdings und GmbHs versuchen viele Arbeitnehmer und Unternehmer zwar bereits, ihre Steuerlast zugunsten eines nachhaltigen Vermögensaufbaus zu reduzieren. Das Problem dabei: Viele Angebote sind erst ab einem gewissen Einkommen sinnvoll und in der Auszahlung sehr unflexibel. „Möchte man sein Kapital vornehmlich für private Ausgaben nutzen, eignen sich derartige Sparmodelle meist nicht“, erklärt Finanzexperte Korbinian Faltner.

„Wir bieten unseren Kunden entsprechende Alternativen, die zu ihren persönlichen Ansprüchen passen und die so steueroptimiert sind, dass das Finanzamt weniger Steuern beanspruchen kann“, führt der Geschäftsführer von Faltner Finanzberater weiter aus, der auch als Dozent an einem renommierten Institut für Finanzplanung an der Universität Passau tätig ist. Sein Ziel ist dabei immer, dass die Kunden ihr Nettoeinkommen behalten und das Geld für ihren Vermögensaufbau aus den Steuereinsparungen ziehen können. „Die Strategien, die ich nutze, werden sonst kaum genutzt, da viele Steuerberater zwar die rechtlichen Grundlagen kennen, oft aber nicht die Umsetzungsmöglichkeiten in Form der passenden Produkte dafür haben“, erklärt Finanzberater Korbinian Faltner.

Das Problem mit aktuell beworbenen Steuermodellen

Da Selbstständige und Arbeitnehmer grundsätzlich hohe Steuern und Solidaritätszuschläge zu bezahlen haben, verwundert es kaum, dass sie nach Möglichkeiten suchen, ihre Steuerlast zu reduzieren. Dies weckt bei vielen Menschen häufig das Interesse an Genossenschaften, Holdings und vermögensverwaltenden GmbHs. Allerdings sind diese erst ab einer gewissen finanziellen Flughöhe sinnvoll. Demnach ist ein außergewöhnlich hohes zu versteuerndes Einkommen und eine stabile Vermögensstruktur notwendig. Nur so können sich die Kosten derartiger Modelle amortisieren.

Aufgrund dieser Voraussetzungen und diverser Hürden eignen sich derartige Methoden lediglich zum langfristigen Aufbau eines Vermögens. So sollte das Kapital optimalerweise über mehrere Generationen entsprechend angelegt werden. Zieht man es regelmäßig aus dem Gesellschaftsvermögen heraus, muss es erneut versteuert werden, sodass der steuersparende Effekt verloren geht. Ist das Geld jedoch nicht in privatem Besitz, kann es nur für Ausgaben genutzt werden, die zum Geschäftszweck der Gesellschaftsform passen. Aus diesem Grund bietet Korbinian Faltner sinnvolle Alternativen, um auch bei vornehmlich persönlicher Nutzung des Kapitals Steuern sparen und ein Vermögen aufbauen zu können. Dabei bezahlen seine Kunden zwar weiterhin auf herkömmliche Weise ihre Steuern, profitieren jedoch gezielt von diversen Steuereffekten.

Vom Geschäftsführer zum Steuerexperten: der Werdegang von Korbinian Faltner

Aber was ist denn nun die richtige Methode zum Vermögensaufbau für mich? Diese Frage stellen sich zu Recht zahlreiche Unternehmer und Arbeitnehmer. Und die Antwort darauf sollte man sich nicht leicht machen. Laut Finanzexperte Korbinian Faltner gibt es verschiedene Dinge, die es dabei zu beachten gibt: „Zum Beispiel, wann ich auf das Geld zugreifen muss und was in dem Fall passiert.“ Es gebe zahlreiche Sparmaßnahmen, bei denen das Geld dann jahrelang unter Verschluss stünde. Zudem sollte man sich darüber informieren, was die Verwaltung des Vermögensaufbaus mit sich bringt. So führt insbesondere bei Holdings die anfängliche Euphorie dazu, dass die laufenden Kosten für Buchhaltung, Jahresabschluss und Veröffentlichung übersehen werden.

Um seinen Kunden bestmöglich bei der Suche nach dem perfekten Finanzkonzept zu helfen, hat Korbinian Faltner zahlreiche Weiterbildungen durchlaufen. Unter anderem ist er zertifizierter Finanzberater und geprüfter Immobilienmakler. Angefangen hat seine Passion für den Vermögensaufbau bereits während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau. „Ich habe damals parallel schon in der Finanzbranche gearbeitet und schnell festgestellt, dass es das ist, was ich auch in Zukunft machen möchte“, erzählt er.

Also fing er an, sich immer mehr auf die vielen Möglichkeiten der Finanzbranche zu fokussieren und in die Fachbereiche einzuarbeiten. Zwischenzeitlich war er unter anderem Geschäftsführer eines Unternehmens, das angegliedert an eine große Steuerkanzlei war. „Dort haben wir die Mandanten der Kanzlei im Bereich Anlagen und Finanzierung beraten“, erzählt der Branchen-Kenner. Danach war er eine Zeit lang als Betreuer für sechs Bankfilialen tätig und konnte dort viel über die Funktionsweisen und Beratungsmentalitäten bei den Banken lernen. Heute schließt sich der Kreis für Korbinian Faltner: „Mittlerweile bin ich seit zwölf Jahren als Selbstständiger in der Finanzbranche tätig und konnte bisher über 500 Kunden betreuen.“

Sie wünschen sich, hinsichtlich Ihrer Finanzen endlich lukrativ, effizient und übersichtlich aufgestellt zu sein? Melden Sie sich jetzt bei Korbinian Faltner (https://www.faltner.com/) und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Pressekontakt:
Korbinian Faltner
KF Finanzberatung Unternehmensberatung
www.faltner.com

Neueste Artikel