7 C
Frankfurt am Main
Freitag, 19. April 2024

Neue Vytal Geschäftsführerin treibt Mehrweg-Innovationen voran

Top Neuigkeiten

Köln (ots) –

Mehrwegangebotspflicht, Verpackungssteuer, Petitionen zum Verbot von Einweg – in Europa steht eine Zeitenwende an: Es geht um Müllvermeidung, effiziente Ressourcennutzung und Kreislaufwirtschaft. In diesem Umfeld setzt Vytal als weltweit größtes, digitales Mehrwegsystem konsequent auf Innovation und verstärkt sich in der Geschäftsführung mit Dr. Josephine Kreische.

Seit Juli ist Dr. Josephine Kreische Teil der Vytal Geschäftsführung. Als Geschäftsführerin verantwortet sie neben ihren bisherigen Bereichen Produktentwicklung und Analytics nun auch Tech und Marketing. Die promovierte Expertin für Digitale Produkte, Data Analytics und Marketing treibt die Weiterentwicklung von Vytal nah an den Bedürfnissen von Partnern und Nutzern voran – mit dem Ziel, Mehrweg zum Standard zu machen. Die 34-jährige hat Start-Up-Erfahrung und trägt dazu bei, Vytal mit den richtigen Tools und agilen Prozessen für die weitere Skalierung optimal aufzustellen. Die Berufung der dreifachen Mutter zur Geschäftsführerin unterstreicht Vytals Selbstverständnis als modernes Unternehmen, in dem unterschiedliche Lebensmodelle nicht als Hindernis, sondern als Chance für Wachstum verstanden werden.

„Wir arbeiten bei Vytal an etwas ganz Großem – Mehrweg soll zum Standard werden. Das ist natürlich per se schon ungemein motivierend. Vytal hat hier die beste Ausgangslage im Markt: Dank des digitalen Systems sind wir der einzige Anbieter mit einem profunden Verständnis für unser Netzwerk und unsere Nutzer:innen. Mittlerweile sprechen wir fast jede Woche mit Nutzer:innen und Partnern und leiten innovative Angebote und Produktverbesserungen ab, die wir testen und dann sehr schnell skalieren können. Unsere Prozesse, Apps und unsere Marke tagtäglich auf diese Art weiterentwickeln zu können, ist für mich der spannendste und erfüllendste Job der Welt“, so Dr. Kreische.

Bereits in ihrer Rolle als Produktchefin hat Dr. Josephine Kreische das Vytal Angebot maßgeblich weiterentwickelt und in nur wenigen Monaten große Erfolge gefeiert:

Vytal ermöglicht Mehrweg-Rückgabe per Abholung

Die einfache und bequeme Rückgabe ist ein Schlüsselelement zum Erfolg von Mehrweg. Vytal nutzt die Vorteile des digitalen Bibliothek-Leihsystems und startet mit dem Branchenprimus Lieferando eine Kooperation, welche die Mehrweg-Rückgabe für Nutzer:innen des Lieferdienstes um ein Vielfaches bequemer macht. Mehr Informationen zur Kooperation hier: https://bit.ly/3rlbwga

Kreislauf-Tasche statt Papiertüten

Um eine Essensbestellung ganzheitlich nachhaltig zu gestalten, fehlte es bisher an nachhaltigen Liefertaschen. Das wollen das Foodtech-Startup Circus in Zusammenarbeit mit Vytal ändern. Gemeinsam wurde eine Mehrwegtasche entwickelt, die Circus Kund:innen kostenlos zu ihrer Essensbestellung hinzufügen können. Vytal testet so erstmalig eine Kreislauflösung für Sekundärverpackungen. Denn die Vytal Technologie lässt sich ganz leicht auf weitere Anwendungsbereiche für das Ausleihen und Teilen mobiler Gegenstände erweitern.

Vytal revolutioniert den Event-Sektor

Der Eventsektor bringt ökologische Herausforderungen mit sich. Immer mehr Stakeholder formulieren das Bedürfnis, Events nachhaltiger zu gestalten. Dies kann Vytal nun mit seiner digitalen Mehrwegplattform abbilden: Dazu kooperiert Vytal mit einem Mehrweg-Veranstaltungspartner, der Mehrweggeschirr anbietet und durch die Vytal Plattform sicherstellt, dass das Geschirr zuverlässig zurückkommt. Das Besondere für Veranstalter ist hier die Möglichkeit, sämtliches, auch eigenes Geschirr mit Vytal zu verwalten. Weitere Informationen zum Vytal Eventsektor hier: https://bit.ly/454DFWK

Vytal baut Technologieführerschaft aus und digitalisiert Kernprozesse der Mehrweglogistik

Vytal hat verstanden, dass reibungslose Prozesse und Transparenz entscheidend für eine unkomplizierte Zusammenarbeit mit Mehrweg Stakeholdern sind und die Grundlage für ein attraktives Angebot an große Player geschaffen. Beispielsweise werden Schlüsselprozesse wie Inventur und Rückholung von Überbeständen für Partner mittlerweile komplett digital über die Vytal Partner-App abgewickelt.

„Dank unserer datenbasierten Produktentwicklung und der engen Zusammenarbeit insbesondere mit großen Partnern, haben wir noch einige innovative, bisher unveröffentlichte Weiterentwicklungen, auf die sich die Vytal Nutzer freuen können. Es bleibt spannend.“, schließt Dr. Josephine Kreische.

Pressekontakt:
PressekontaktDr. Tim Breker
E-Mail: [email protected]
Mobil: +4915779516154
Original-Content von: VYTAL Global GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel