7 C
Frankfurt am Main
Freitag, 23. Februar 2024

Platin-Auszeichnung für Bertelsmann-Geschäftsbericht 2022

Top Neuigkeiten

Gütersloh (ots) –

– Platin und weitere Auszeichnungen beim LACP Vision Award
– Platz 3 unter den weltweiten „Top 100“
– Gold beim Stevie und ARC Award

Der Geschäftsbericht des internationalen Medien-, Dienstleistung- und Bildungsunternehmens Bertelsmann ist erneut mehrfach von internationalen Expert:innen prämiert worden. Im Mittelpunkt der Publikation für das Geschäftsjahr 2022 stehen die Strategie und die Wachstumsdynamik innerhalb des Konzerns. Mit „Boost – The Next Level“ gibt der Geschäftsbericht einen Einblick in die Fortschritte, die der Konzern im Rahmen seiner Strategie im vergangenen Geschäftsjahr vorweisen kann.

Bei den diesjährigen „Vision Awards“ der US-amerikanischen „League of American Communications Professionals“ (LACP), feierte Bertelsmann einen Dreifacherfolg. Der Online-Geschäftsbericht 2022 erhielt von der LACP eine „Platin“-Auszeichnung und schaffte es im Ranking der weltweiten „Top 100“ auf den dritten Platz. Besonders gewürdigt wurde der Report darüber hinaus mit dem „Worldwide Special Achievement Award“ für den Brief des Vorstandsvorsitzenden und dem „Technical Achievement Award“ für die technische Umsetzung des Onlineberichts.

Erfolgreich war Bertelsmann außerdem bei den „ARC Awards“. Hier wurden speziell das Design und die grafische Ausarbeitung des Berichtes mit „Gold“ ausgezeichnet. Bei den Stevie Awards wurde der Onlinebericht ebenfalls mit Gold prämiert.

Karin Schlautmann, Leiterin der Unternehmenskommunikation von Bertelsmann, sagt: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen für unseren Geschäftsbericht. Sie zeigen, dass es uns einerseits gelungen ist, den inhaltlichen Themenschwerpunkt ‚Wachstum‘ für die Leser:innen treffend zu inszenieren und ihnen gut zu vermitteln. Andererseits würdigen die Preise das hohe Maß an Kreativität, mit der dieser Geschäftsbericht im Zuge unseres „Online-only“-Grundsatzes konzipiert und umgesetzt worden ist. So werden unsere Storys neben starken Bildern von gleichermaßen innovativen wie interaktiven Features begleitet – von Videos und Animationen über Hörproben bis hin zu Verlinkungen. Da der Geschäftsbericht wie immer Teil eines ganzheitlichen Kommunikationskonzepts ist, das sich in weiteren Formaten und Events niederschlägt, kommt den Auszeichnungen für uns eine umso größere Bedeutung zu.“

Der interaktive Geschäftsbericht ist unter https://gb2022.bertelsmann.de verfügbar. Die Konzeption und Gestaltung des Berichts erfolgte zusammen mit der zu Bertelsmann gehöhrenden Content-Agentur Territory. Technisch realisiert wurde die Online-Version durch die EQS Group AG.

Über Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören das Entertainmentunternehmen RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato Group, Bertelsmann Marketing Services, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fondsnetzwerk Bertelsmann Investments. Mit weltweit 165.000 Mitarbeitenden erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von 20,2 Mrd. Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern. Bertelsmann verfolgt das Ziel der Klimaneutralität bis 2030.

www.bertelsmann.de

Pressekontakt:
Bertelsmann SE & Co. KGaA
Jan Hölkemann
Pressesprecher / Communications Content Team
Tel.: +49 5241 80-89923
[email protected]
Original-Content von: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel