7.4 C
Frankfurt am Main
Dienstag, 4. Oktober 2022

POL-DA: Bürstadt: Nicht alltäglicher Fund / Arbeiter finden Tasche mit Drogen

Top Neuigkeiten

Bürstadt (ots) –

Eine Tasche voller Drogen haben Mitarbeiter der Deutschen Bahn am Montagmorgen (23.05.) gefunden, die umgehend die Polizei verständigt haben. Der Inhalt hat einen Marktwert von etwa 15.000 Euro.

An der Lärmschutzmauer, entlang der Bahnstrecke in der Klarastraße waren an dem Morgen Arbeiter mit Mäh- und Rodungsarbeiten beschäftigt. Im Gestrüpp stießen die Männer schließlich auf die Tasche. Noch bevor die Tasche geöffnete wurde, verströmte der Inhalt bereits einen intensiven und deutlich wahrnehmbaren Cannabisgeruch.
Aus der Tasche konnten die Beamten letztendlich 1,2 Kilogramm Haschisch und 300 Gramm Marihuana sicherstellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151 / 969 – 13001
Mobil: 0152 / 218 83783

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel