7 C
Frankfurt am Main
Samstag, 22. Juni 2024

POL-DA: Lampertheim/ Mannheim / Ludwigshafen: Rauschgiftfahnder beschlagnahmen kiloweise Drogen und rund 250.000 Euro Bargeld – Drei Verdächtige in Haft

Top Neuigkeiten

Lampertheim / Mannheim / Ludwigshafen (ots) –

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen

Die Polizeidirektion Bergstraße und die Staatsanwaltschaft Darmstadt verzeichnen gemeinsam einen großen Ermittlungserfolg: In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen erhärtete sich ein Tatverdacht gegen drei Männer im Alter zwischen 32 und 57 Jahren. Die Drogengeschäfte sollen hierbei auch unter der Nutzung sogenannter „Krypto-Handys“ durchgeführt worden sein.

Mit richterlichen Durchsuchungsbeschlüssen, die vorab durch die zuständige Staatsanwaltschaft Darmstadt beantragt wurden, durchsuchten die Fahnder mit Unterstützung weiterer Kräfte der hessischen Bereitschaftspolizei sowie der Polizeidirektion Bergstraße unter anderem insgesamt 12 Wohnungen in Lampertheim, Mannheim sowie im Bereich Ludwigshafen.

Bei den Durchsuchungen wurden etwa 17 Kilogramm Cannabis, rund 11 Kilogramm Amphetamin, zirka drei Kilogramm Haschisch, über 250 Gramm Kokain sowie 23 Cannabispflanzen aufgefunden und beschlagnahmt. Neben den Drogen wurden darüber hinaus etwa 250.000 Euro Bargeld sowie 28 Mobiltelefone sichergestellt. Die Ermittlungen in dem Verfahren dauern an.

Die drei Verdächtigen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt sowie der Staatsanwaltschaft Mannheim bei Gerichten in Darmstadt und Mannheim vorgeführt. Es erging Haftbefehl. Alle wurden in Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 3001
Michelle Bürner
Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel