18 C
Frankfurt am Main
Freitag, 7. Oktober 2022

POL-DA: Ober-Ramstadt: Dirk Höhl ist der neue Chef der Polizeistation Ober-Ramstadt

Top Neuigkeiten

Ober-Ramstadt (ots) –

Polizeihauptkommissar Dirk Höhl ist der neue Leiter der Polizeistation Ober-Ramstadt. In feierlicher Runde und im Kreise zahlreicher Gäste, zu denen Vertreter des Polizeipräsidiums Südhessen, die Stationsleiter der umliegenden Polizeidienstellen, die Bürgermeister oder deren Vertreter der zum Dienstgebiet gehörenden Kommunen zählten, übertrug Polizeivizepräsident Rudi Heimann dem 40-jährigen Polizeihauptkommissar am Freitag (15.7.) offiziell die Leitung der Dienststelle.

Damit übernimmt Dirk Höhl die Nachfolge des Ersten Polizeihauptkommissars Thorsten Blümlein, der als Dienststellenleiter im Juni zur Polizeistation Dieburg wechselte.

Nach der Begrüßung durch den Leiter der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg, Leitender Polizeidirektor Hartmut Scherer, folgte die offizielle Amtseinführung des Polizeihauptkommissars.

Polizeivizepräsident Rudi Heimann begrüßte die Gäste und skizzierte die zukünftigen Aufgaben und Herausforderungen, die das neue Amt mit sich bringen wird. Dabei würdigte er die bisherigen Leistungen des jungen Dienststellenleiters, der als „südhessisches Gewächs“ auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrungen zurückblicken kann. Für die verantwortungsvolle Aufgabe als Dienststellenleiter wünschte er dem Polizeihauptkommissar alles Gute.

Polizeihauptkommissar Dirk Höhl startete nach erfolgreich abgeschlossenem Studium seine polizeiliche Laufbahn 2004 bei der Hessischen Bereitschaftspolizei in Wiesbaden. Bereits ein Jahr später zog es ihn nach Südhessen zum 2. Polizeirevier in Darmstadt.
Dort versah er seinen Streifendienst und sammelte erste Führungserfahrungen als stellvertretender Dienstgruppenleiter, die er nachfolgend mit zum 1. Polizeirevier nehmen und bis zum Jahr 2011 vertiefen konnte. Im Anschluss führte ihn sein Weg zur Führungsgruppe der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg. Dort war er, mit einer fünfmonatigen Unterbrechung im Jahr 2019, die ihn befristet als stellvertretender Revierleiter zum 1. Polizeirevier zurückführte, mehr als zehn Jahre tätig. Seit 2017 und bis zuletzt hatte der seit Anbeginn mit Führungsaufgaben betraute Familienvater die Leitung des Sicherheits-und Ordnungsaufgabenbereiches der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg inne.

Der Polizeihauptkommissar lebt das Motto „Wir sind für Euch da!“ und freut sich über seine neue Tätigkeit und den damit verbundenen Herausforderungen und Aufgaben.

Dirk Höhl ist 40 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Söhnen im Alter von 4 und 7 Jahren. Er lebt mit seiner Familie in Griesheim. Seinen dienstlichen Ausgleich findet der Familienmensch und ehemalige Handballspieler im Vereinsleben und beim Fahrrad fahren in der Natur.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151 / 969 – 13 120
Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel