7 C
Frankfurt am Main
Freitag, 1. März 2024

POL-DA: Pfungstadt: Mit Fahrrad zum Tatort gekommen? / Polizei prüft Zusammenhang und sucht Zeugen / Wer erkennt sein Eigentum?

Top Neuigkeiten

Pfungstadt (ots) –

Auf ein weißes Pedelec vom Hersteller Cube, abgestellt im Terrassenbereich eines Grundstücks in der Hügelstraße, hatte es ein noch unbekannter Täter am frühen Freitagmorgen (25.8.) abgesehen. Nachdem der Täter bislang unbemerkt das hochwertige Rad entwendete und damit die Flucht antrat, hat das Kommissariat 42 in Pfungstadt die weiteren Ermittlungen übernommen. In diesem Zusammenhang bemerkten Zeugen am späten Freitagnachmittag und unweit des Tatortes ein bislang herrenloses Fahrrad. Sie alarmierten die Polizei und die Beamten stellten das weiße Mountainbike, Modell Hill 800 sicher. Die Ermittler schließen derzeit einen möglichen Zusammenhang zwischen dem Diebstahl des Elektrorades und dem Fundfahrrad nicht aus. Vor diesem Hintergrund suchen die Ermittler Zeugen und fragen: Wer hat am Tattag und in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer erkennt sein auf dem Foto abgebildetes Eigentum oder kann Hinweise zum Besitzer geben? Alle sachdienlichen Informationen werden unter der Rufnummer 06157/95090 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151 / 969 – 13 120
Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel