7 C
Frankfurt am Main
Montag, 27. Mai 2024

POL-DA: Riedstadt/Darmstadt: 14-jähriges Mädchen vermisst/Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort geben?

Top Neuigkeiten

Riedstadt/Darmstadt (ots) –

Seit Donnerstagnachmittag (16.02.) fahndet die Polizei nach der 14-jährigen Alma Schreier. Die Vermisste hat ein altersgerechtes Aussehen. Sie ist circa 1,70 Meter groß, sehr schlank und hat hellbraune Haare.

Das Mädchen hatte gegen 15.15 Uhr eine Kinder- und Jugendklinik in Riedstadt verlassen und wollte nach gegenwärtigem Ermittlungsstand zum Darmstädter Hauptbahnhof. Möglicherweise ist sie von dort mit öffentlichen Verkehrsmitteln weitergefahren.

Unmittelbar nach Bekanntwerden des Verschwindens des Mädchens hat die Polizei Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gibt es keine Anhaltspunkte, die auf eine Straftat hindeuten. Die 14-Jährige dürfte aber dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen sein.

Die Ermittler suchen Zeugen, denen das vermisste Mädchen seit Donnerstagnachmittag aufgefallen ist oder die Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06142/6960 beim Kommissariat 10 in Rüsselsheim oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel