7 C
Frankfurt am Main
Sonntag, 14. Juli 2024

POL-ESW: Christopher Pfaff ist neuer Leiter der Polizeidirektion Werra-Meißner

Top Neuigkeiten

Eschwege (ots) –

Die Polizeidirektion Werra-Meißner ist seit dem 02. Oktober 2023 unter neuer Leitung.

Nachdem Kriminaldirektor Rainer Neusüß die Polizeidirektion Werra-Meißner nach mehr als 4 ½ Jahren Richtung Kassel verlassen und dort am 17. Juli die Stelle des Leiters der Kriminalpolizei angetreten hat, war der Chefposten der Polizei im Werra-Meißner-Kreis ab diesem Zeitpunkt vakant.

Zu Beginn des Monats Oktober hat jetzt Christopher Pfaff das Führungsamt der Polizeidirektion Werra-Meißner übernommen und steht ab sofort an der Spitze von aktuell 218 Beschäftigten der Polizei im Werra-Meißner-Kreis.

„Ich habe mir vorgenommen, die gute Arbeit, die von der Polizei hier im Werra-Meißner-Kreis unter der Leitung meines Vorgängers Rainer Neusüß seit Jahren geleistet wird, fortzuführen“, so Pfaff bei seinem Amtsantritt in Eschwege. „Ein wichtiges Anliegen ist mir in diesem Zusammenhang die Stärkung der Präventionsarbeit. Mein Ziel ist es daher, dass wir als Polizei gemeinschaftlich mit unseren Kooperationspartnern die vorhandenen Strukturen der Prävention im Werra-Meißner-Kreis ausbauen und für die Bürgerinnen und Bürger die Sichtbarkeit und Ansprechbarkeit der Polizei weiter verbessern. Letztlich profitieren wir alle von einem gestärkten Sicherheitsgefühl,“ so Pfaff abschließend.

>>>Dienstlicher Werdegang:

Polizeioberrat Christopher Pfaff trat im Februar 2003 in den Dienst der Hessischen Polizei ein. Nachdem er sein dreijähriges Studium in Kassel absolvierte, versah er im Anschluss für ein Jahr seinen Dienst bei der Bereitschaftspolizei in Mühlheim.

In der Folge wechselte Pfaff zum Polizeipräsidium Frankfurt, wo er in verschiedenen Dienststellen eingesetzt war. Im August 2013 erfolgte seine Versetzung zum Polizeirevier Ost beim Polizeipräsidium in Nordhessen, wo er für ein Jahr seinen Dienst versah.

Danach wurde Christopher Pfaff zum Polizeipräsidium Osthessen in Fulda versetzt, wo er u.a. bei der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld, bei der Direktion Verkehrssicherheit und auch der Abteilung Einsatz in verschiedenen Funktionen tätig war.

Nach mehreren sich anschließenden Qualifikationsverwendungen bei den Polizeipräsidien in Nord- und Osthessen begann Christopher Pfaff im Oktober 2019 mit seinem Masterstudium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster-Hiltrup, welches er im September 2021 erfolgreich abschloss.

Im Anschluss übernahm Christopher Pfaff ab dem 01.10.2021 die Leitung der Kriminalpolizei bei der Polizeidirektion Schwalm-Eder, welche er bis zum 30.09.2023 inne hatte.

>>>Privates:

Christopher Pfaff ist 40 Jahre alt und lebt mit seiner Lebensgefährtin und zwei Kindern in einem Ortsteil von Helsa.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; PHK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37269 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel