7 C
Frankfurt am Main
Freitag, 1. März 2024

POL-GI: Gießen: 89-Jährige vermisst

Top Neuigkeiten

Gießen (ots) –

Aus dem Uniklinikum wird seit heute Morgen die 89-jährige Liselotte Ruhl vermisst. Sie ist vermutlich nicht in der Lage, sich zu orientieren und benötigt dringend medizinische Hilfe.

Frau Ruhl wurde letztmalig gegen 10 Uhr im Bereich der Klinikstraße gesehen. Sie ist 155 cm groß, hat eine schmale Statur und graue, schulterlange Haare. Zuletzt war sie bekleidet mit einer roten Fleecejacke, einem bunten Pullover, schwarzer Jogginghose und grauen Pantoffeln. Frau Ruhl trägt eine Brille, ggf. hat sie zudem eine Plastiktüte und einen Teddy bei sich.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Frau Ruhl seit heute Morgen 10 Uhr gesehen? Wer kann Hinweise auf ihren Aufenthaltsort geben?

Hinweise bitte an die Rufnummer 0641 7006-2555 oder jede andere Polizeidienststelle.

Pierre Gath

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8

35394 Gießen
Telefon: 0641/7006-2043

E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel