7 C
Frankfurt am Main
Samstag, 18. Mai 2024

POL-GI: Linden: 15-Jährige vermisst

Top Neuigkeiten

Gießen (ots) –

Die Polizei sucht nach der 15-jährigen Menja M. aus Linden. Sie wurde zuletzt am Montag (22.4.2024) gegen 16.30 Uhr in Leihgestern gesehen. Seitdem ist ihr Aufenthaltsort unbekannt.

Menja ist ca. 180 cm groß und schlank. Sie hat einen rosa oder blonden Irokesenschnitt (nicht aufgestellt) und die Haare an den Seiten abrasiert. Sie trug zuletzt eine „Punkerkutte“ mit Aufnähern und Ketten (u.a. Mercedes-Stern um den Hals). Maja hört u.a. auf den Spitznamen „Mäx“. Die Vermisste bewegt sich in der Punker-Szene und könnte sich im Raum Kassel, Gießen oder Essen aufhalten.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Menja seit gestern gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort machen?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter der Telefonnummer 0641/7006-3555 oder jede andere Polizeidienststelle.

Pierre Gath, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8

35394 Gießen
Telefon: 0641/7006-2043

E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel