7 C
Frankfurt am Main
Freitag, 1. März 2024

POL-GI: Wo ist Kai Pietzsch?

Top Neuigkeiten

Gießen (ots) –

Gießen: Die Gießener Polizei bittet bei der Suche nach einem Vermissten um Mithilfe. Seit gestern Morgen, 11.00 Uhr, wird der 39-jährige Kai Alexander Pietzsch vermisst. Zuletzt wurde er im Erdkauter Weg, in einer Werkstatteinrichtung der Lebenshilfe Gießen für behinderte Menschen, gesehen.

Kai Alexander ist als Autist sehr menschenscheu. Die Polizei schließt nicht aus, dass er vom Erdkauter Weg aus in einen Bus oder an der dortigen Haltestelle in eine Bahn in Richtung Gelnhausen oder Gießener Bahnhof einstieg.

Der Vermisste ist mit 197 cm auffällig groß und sehr schlank. Er hat dunkle Haare mit einer Halbglatze und ist mit einer weißen Hose, einem weißen Shirt und einer blauen Jacke bekleidet. Zudem trägt er schwarze Arbeitsschuhe.

– Wer hat Kai Alexander Pietzsch seit gestern Morgen 11.00 Uhr
gesehen?
– Wer kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise bitte unter Tel.: (0641) 7006-6555 an die Kriminalpolizei in Gießen oder an jede andere Polizeidienststelle

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0611-327663040

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: [email protected] oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel