7.4 C
Frankfurt am Main
Dienstag, 4. Oktober 2022

POL-HG: Vermisstenfahndung nach 54-jährigem Mann aus Bad Homburg

Top Neuigkeiten

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) –

(gr)Die Bad Homburger Kriminalpolizei bittet bei der Suche nach einem Vermissten die Bevölkerung um Mithilfe.

Vermisst wird der 54-jährige Thorsten Herrmann. Er verließ gestern im Laufe des Tages seine Wohnanschrift und wurde zuletzt am Donnerstagnachmittag im Hauptbahnhof in Frankfurt am Main gesehen. Herr Herrmann ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Der Vermisste ist etwa 175cm groß, kräftig und hat weiß graue Haare, die etwas kürzer sind, wie auf dem Lichtbild. Krankheitsbedingt hängt seine linke Gesichtshälfte leicht herunter. Er war mit einem weißen Deutschlandtrikot, einer kurzen Jeanshose, Turnschuhen und einem Hut mit „Eintracht-Frankfurt-Emblem“ bekleidet.

Personen, die Hinweise auf den Aufenthaltsort der Vermissten geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Bad Homburg unter (06172) 120 – 0 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel