7 C
Frankfurt am Main
Montag, 15. April 2024

POL-HG: Vermisstensuche der Kriminalpolizei in Bad Homburg – 58-jähriger Mann aus Klinik vermisst

Top Neuigkeiten

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) –

(fh)Seit den Morgenstunden des 06.07.2023 wird der 58 Jahre alte Ralf Schmidt aus einer Klinik in Friedrichsdorf vermisst.
Herr Schmidt verließ am frühen Morgen die am Landgrafenplatz gelegene Fachklinik und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Derzeit liegen keine genauen Erkenntnisse zu seinem Aufenthaltsort vor, Herr Schmidt könnte jedoch auf dem Weg nach Lüdinghausen in Nordrhein-Westfalen sein. Die bisherigen Suchmaßnahmen und die Ermittlungen der Kriminalpolizei führten bislang nicht zum Auffinden des Vermissten.
Herr Schmidt ist circa 185 cm groß, hat eine normale Statur und helle, kurze, graue Haare. Er könnte in einem braun / grünen Skoda Yeti mit dem amtlichen Kennzeichen LH-RS 2712 unterwegs sein.
Aufgrund der Gesamtumstände kann aktuell eine Gefahr für den Vermissten nicht ausgeschlossen werden.

Die Kriminalpolizei in Bad Homburg nimmt unter der Telefonnummer (06172) 120-0 Hinweise zu seinem Aufenthaltsort entgegen. Diese können Sie aber auch an jede andere Polizeistation melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel