7 C
Frankfurt am Main
Freitag, 19. April 2024

POL-KS: Eilig im Treppenhaus abgelegt: Ermittler suchen mit Foto nach Eigentümer von mutmaßlich gestohlenem Mountainbike

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

Kassel-Nord:

Die Ermittler der BAO Mars der Kasseler Polizei suchen aktuell den unbekannten Eigentümer eines mutmaßlich gestohlenen Mountainbikes und veröffentlichen hierzu ein Foto des Fahrrads. Sichergestellt hatten die Beamten das schwarze Rad vom Hersteller KTM am Dienstagmorgen gegen 10:30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Holländischen Straße in Kassel. Kurz nachdem sie das Treppenhaus wegen Ermittlungen in einer anderen Sache betreten hatten, fiel ihnen das auf den Stufen zum Kellerabgang liegende hochwertige Mountainbike auf, das dort nach Einschätzung der Beamten eilig abgelegt worden war. Da weitere Ermittlungen den Verdacht erhärteten, dass das Fahrrad gestohlen sein könnte, stellten die Polizisten den Fund sicher. Vom mutmaßlichen Täter fehlte bereits jede Spur. Nach dem Abgleich der Rahmennummer mit den Sachfahndungen ist das Mountainbike aber von seinem Eigentümer bisher offenbar nicht als gestohlen gemeldet worden.

Der Eigentümer des auf dem Foto zu sehenden Mountainbikes wird gebeten, sich unter Tel. 0561-9100 bei der BAO Mars zu melden.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel. 0561-910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: [email protected]

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel