7 C
Frankfurt am Main
Montag, 27. Mai 2024

POL-KS: Öffentlichkeitsfahndung nach Fahrraddieb: Polizei bittet um Hinweise auf unbekannten Täter

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

Kassel:

Mit der Veröffentlichung von Fotos des Täters aus einer Überwachungskamera erhoffen sich die Ermittler der „BAO Mars“ der Kasseler Polizei Hinweise auf einen bislang unbekannten Mann zu erhalten, der am 6. Mai 2023 ein hochwertiges Pedelec in der Kasseler Südstadt gestohlen hat. Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung des Täters führten, ordnete ein Richter nun die Öffentlichkeitsfahndung an.

Gestohlen worden war das Pedelec des Herstellers „Riese & Müller“ im Wert von knapp 5.000 Euro am Samstag, dem 6. Mai 2023, gegen 19:45 Uhr. Zu dieser Zeit war der Fahrradbesitzer aus Vellmar über eine App auf seinem Handy darüber informiert worden, dass sein Fahrrad bewegt wurde. Sofort suchte er den Abstellplatz, einen Fahrradständer in der Menzelstraße, auf und fand dort nur noch das aufgebrochene Schloss vor, woraufhin er die Polizei alarmierte. Das Signals des im Fahrrad verbauten GPS-Trackers führte die Polizisten und den Besitzer schließlich in die Untere Königsstraße, wo das Pedelec nur eine halbe Stunde nach dem Diebstahl am Stern aufgefunden und wieder an den Vellmarer übergeben wurde. Von dem unbekannten Täter, der das Rad angelehnt an einen Laternenpfahl abgestellt hatte, fehlte bereits jede Spur, allerdings war er von einer Überwachungskamera erfasst worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand spricht vieles dafür, dass der Täter das gestohlene Rad abstellte, um zunächst abzuwarten, ob es möglicherweise vom Besitzer geortet werden kann.

Zeugen, die den Ermittlern der „BAO Mars“ Hinweise auf die Identität des Täters geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel. 0561-910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: [email protected]

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel