7 C
Frankfurt am Main
Dienstag, 18. Juni 2024

POL-KS: Polizei sucht vermisste 15-jährige Amelie K. und bittet dringend um Hinweise aus der Bevölkerung

Top Neuigkeiten

Kassel (ots) –

Kassel:

Die Polizei sucht aktuell nach der vermissten 15 Jahre alten Amelie K. und bittet dabei dringend um Hinweise aus der Bevölkerung. Amelie hatte in der Nacht zum heutigen Montag unbemerkt ihr Zuhause, eine Jugendeinrichtung in Kassel-Bad Wilhelmshöhe, verlassen und kehrte seitdem nicht mehr zurück. Besorgte Angehörige hatten daraufhin am frühen Morgen eine Vermisstenanzeige bei der Polizei erstattet. Die 15-Jährige benötigt dringend ärztliche Hilfe. Die bisherige Suche nach Amelie K. in ihrem persönlichen Umfeld sowie an möglichen Kontaktanschriften in Stadt und Landkreis Kassel führte bislang nicht zum Erfolg, weshalb sich die Beamten des Polizeireviers Süd-West nun mit einem Foto der 15-Jährigen an die Öffentlichkeit wenden. Die Vermisste könnte sich auch im Bereich Fulda oder Offenburg (Baden-Württemberg) aufhalten.

Amelie K. ist ca. 1,66 Meter groß, schlank und hat sehr kurze braun/blonde Haare. Sie trägt vermutlich eine schwarze Jeans, die auf dem Foto zu sehende schwarze Winterjacke sowie den bunten Schal. Zudem könnte sie einen schwarzen Adidas Rucksack mit weißer Aufschrift mitführen.

Wer die 15-Jährige am heutigen Montag gesehen hat oder Hinweise auf ihren aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel. 0561-910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: [email protected]

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel