7 C
Frankfurt am Main
Samstag, 22. Juni 2024

POL-LDK: Kennzeichen entwendet + Unfallfahrer flüchtet + Bauwagen gestohlen

Top Neuigkeiten

Dillenburg (ots) –

Dillenburg- Kennzeichen entwendet

Beide Kennzeichen eines Otavias stahlen Unbekannte zwischen Montag (12.06.2023) und Dienstag (13.06.2023), der auf dem Parkplatz des Aquarena-Bads in der Stadionstraße stand. Der Schaden wird mit 100 Euro beziffert. Wem sind Personen aufgefallen, die sich an dem Skoda zu schaffen machten und die beiden Kennzeichen, DIL-D 4038, abschraubten? Hinweise erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Sinn: Unfallfahrer flüchtet

Zwischen 12:30 Uhr am Sonntag und 08:00 Uhr am Montag beschädigte ein Unbekannter einen in der Hardtstraße geparkten grauen Citroen. Der C4 stand am rechten Fahrbahnrand in Höhe der Hausnummer 3. In diesem Zeitraum streifte offenbar ein Unbekannter den Citroen an der linken hinteren Fahrzeugseite und hinterließ einen rund 400 Euro teuren Schaden. Hinweise zu dem Unfallfahrer oder dessen Fahrzeug erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Lahnau-Waldgirmes: Bauwagen gestohlen

In Waldgirmes hatten es Diebe auf einen Bauwagen abgesehen. Zwischen Sonntagabend (11.06.2023), 19:30 Uhr und Dienstagmorgen (13.06.2023), 07:15 Uhr stahlen sie die Baubude, die auf der Parkfläche des Schwimmbads in der Geraberger Straße abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf 5.000 Euro. Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Schwimmbads aufgefallen? Wer kann Hinweise zum Verbleib des Bauwagens, mit dem Kennzeichen WZ-HY 196, geben? Zeugen werden gebeten die Wetzlarer Kriminalpolizei unter Tel.: (06441) 9180 zu kontaktieren.

+++ die Fotos gehören zu dieser Meldung und dürfen im Rahmen der Berichtserstattung verwendet werden +++

Kerstin Müller, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 0611/327663040

E-Mail: [email protected] oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Lahn – Dill, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel