8.8 C
Frankfurt am Main
Donnerstag, 29. September 2022

POL-LM: +++ Öffentlichkeitsfahndung der Kriminalpolizei (FOTO) +++

Top Neuigkeiten

Limburg (ots) –

Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Taschendiebstahl,
Limburg an der Lahn, Unterführung Bahnhof Limburg
Samstag, 15.01.2022, 11:01 Uhr

(ym) Am Samstagmittag, den 15.01.2022 entwendeten zwei unbekannte Täterinnen in Limburg die Geldbörse sowie ein Gesangbuch einer 84-jährigen Geschädigten aus deren Rucksack. Gegen 11:00 Uhr war die Seniorin im Bereich einer Unterführung des Bahnhofes Limburg unterwegs. In der Geldbörse befanden sich persönliche Dokumente sowie Bargeld im Wert von 100 Euro. Die Täterinnen blieben bei der Tatbegehung unbemerkt und konnten im Anschluss durch die Unterführung in Richtung Südseite des Bahnhofes Limburg flüchten.
Da die bisherigen Ermittlungen nicht auf die Spur der beiden Täterinnen führten, wurde durch die Staatsanwaltschaft Limburg ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung beim Amtsgericht erwirkt.
Die zwei gesuchten Täterinnen wurden von einer Videoüberwachungsanlage aufgezeichnet.
Wer die Personen auf den Lichtbildern wiedererkennt oder Angaben zu deren Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich mit den zuständigen Ermittlern der Polizeidirektion Limburg-Weilburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel