7 C
Frankfurt am Main
Sonntag, 21. Juli 2024

POL-MR: Noch freie Termine für die Fahrradcodierung bei der Polizei Marburg

Top Neuigkeiten

Marburg-Biedenkopf (ots) –

Marburg

Es gibt noch freie Termine für die kommende Fahrradcodierung am Montag, 12. Juni.
Notwendige Termine können noch unter 06421 4060 vereinbart werden.

Die Polizeistation Marburg bietet die Fahrradcodierung im Rahmen des „Stadtradelns des Landkreis Marburg-Biedenkopf“ an. Die kostenlose Veranstaltung findet zwischen 09:00 bis 16:00 bei der Polizeistation Marburg, Raiffeisenstraße 1, 350423 Marburg statt.
Zum vereinbarten Termin bringen Sie bitte das zu kennzeichnende Fahrrad/E-Bike, einen entsprechenden Eigentumsnachweis sowie Ihren gültigen Personalausweis mit.
Für Leasing-Räder ist die entsprechende Erlaubnis des Eigentümers notwendig.
Carbon-Räder können nicht codiert werden. Unterhalb vom Sattelrohr befestigte Gegenstände wie beispielsweise Schlösser, Luftpumpen etc. sollten Sie bereits im Vorfeld abmontieren.
Die Fahrradcodierung dient zum einen der Abschreckung von Dieben, vor allem aber ermöglicht sie eine schnelle Zuordnung, falls ein zuvor entwendetes Fahrrad aufgefunden wird
und wieder zurück an den rechtmäßigen Eigentümer übergeben werden soll.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel