6.9 C
Frankfurt am Main
Samstag, 4. Februar 2023

POL-MR: Vermisst – Wo ist der 59 Jahre alte Andreas Golla?

Top Neuigkeiten

Marburg-Biedenkopf (ots) –

Landkreis Marburg-Biedenkopf

Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort des 59 Jahre alten Andreas Golla aus Gladenbach.
Der am 06. Dezember vermisst gemeldete Herr Golla ist zwischen 1,60 und 1,65 Meter groß und von leicht stämmiger Statur. Er hat schütteres dunkles Haar mit Geheimratsecken und braune Augen. Normalerweise trägt der herzkranke Vermisste eine Brille und einen Dreitagebart. Womit er zuletzt bekleidet war steht nicht fest.
Die bisherigen Ermittlungen zum Aufenthalt von Andreas Golla umfassten auch die ergebnislosen Abfragen in den Krankenhäusern der Landkreise Marburg-Biedenkopf und Lahn-Dill.

Sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten bitte an die Polizei Biedenkopf, Tel. 06461 9295 0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Ein Bild des Vermissten ist der Meldung angehängt und steht zur Verwendung im Zusammenhang mit der Vermisstensuche zur Verfügung.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel