14 C
Frankfurt am Main
Sonntag, 25. September 2022

POL-OF: Vorankündigung: Beratungsmobil macht Halt in Dietzenbach

Top Neuigkeiten

Offenbach (ots) –

Ferienzeit! Einbruchszeit!? „Machen Sie den Einbrechern das Leben schwer!“ – Unser Beratungsmobil ist zum Thema „Einbruchschutz“ für Sie unterwegs und macht Halt am 20. Juli 2022 in Dietzenbach

(jm) Unsere Präventionsexperten sind mit ihrem Beratungsmobil zum Thema „Einbruchschutz“ auch im Sommer 2022 unterwegs und möchten insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Urlaubszeit hilfreiche Tipps geben.

Am Mittwoch, 20. Juli 2022, stehen unsere Fachleute der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle mit dem Infomobil vor dem Rathaus in Dietzenbach. Seit März 2019 nimmt die Kreisstadt Dietzenbach am Programm „KOMPASS“ teil. KOMPASS steht dabei für „KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel“- eine Sicherheitsinitiative des Landes Hessen.
Zwischen 10 und 14 Uhr informieren die Beamten der Beratungsstelle interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Möglichkeiten eines wirksamen Schutzes rund um Haus und Wohnung, damit sie ihr Eigentum während einer Urlaubsreise, einem Kurztrip oder einem Wochenendausflug vor „ungeliebten Gästen“ absichern können. Die Experten stehen auch zu anderen Themen der Kriminalprävention zur Verfügung.
Nutzen Sie das kostenlose Beratungsangebot der Polizei. Die Präventionsexperten freuen sich auf Ihren Besuch!

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Das Beratungsmobil macht zudem am Mittwoch, 27.07.2022 (10 – 14 Uhr), in Obertshausen-Hausen (vor dem Rathaus) Halt.

Hinweis: Ein Bild ist der Meldung beigefügt (Quelle: Polizei)

Offenbach, 14.07.2022, Pressestelle, Jennifer Mlotek

Rückfragen bitte an:

Thomas Leipold (lei) – 1201 oder 0160 / 980 00745
Andrea Ackermann (aa) – 1214 oder 0173 / 301 7834
Felix Geis (fg) – 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) – 1223 oder 0162 / 201 3290
Jennifer Mlotek (jm) – 1212 oder 0152 / 09022567

Polizeipräsidium Südosthessen
-Pressestelle-
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main
Telefon: 069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer)
Fax: 0611 / 32766-5014
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de
Homepage: http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen – Offenbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel