5.7 C
Frankfurt am Main
Samstag, 4. Februar 2023

POL-OH: „Wir sind die Polizei Osthessen“ – Der Instagram-Adventskalender mit leckeren Rezepten für Zuhause

Top Neuigkeiten

Osthessen (ots) –

Wer hätte das gedacht? Schon wieder ist das Jahr wie im Fluge vergangen. Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür. Und was natürlich in keinem Jahr fehlen darf, ist der geliebte Adventskalender. Auch das Polizeipräsidium Osthessen stimmt sich langsam auf die Weihnachtszeit ein und bietet auf dem Instagram-Kanal „polizei_oh“ einen interessanten Einblick in die Vielfalt der Polizei.

24 Kolleginnen und Kollegen, 24 leckere, gesunde Rezepte: Mit der Kampagne „Gesund durch die Weihnachtszeit“ zeigt das Polizeipräsidium nicht nur die Bandbreite an Berufsmöglichkeiten, sondern bringt diese Vielfalt auch auf die Teller der Osthessen.

Aus der Region, für die Region

Von Streifen- und Kripobeamten, über Verwaltungsangestellte bis hin zu IT-Spezialisten und Wissenschaftlern: Mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat das Polizeipräsidium Osthessen viel zu zeigen. Getreu dem Motto: „Aus der Region, für die Region“ sorgen die Beschäftigten verschiedenster Abteilungen für die Sicherheit in ihrer Heimat Osthessen. Doch wie sind sie zur Polizei gekommen? Und was macht ihren Beruf aus? Eine Antwort liefern sie ab Donnerstag auf dem Instagram-Kanal „polizei_oh“. Jeden Tag ein Türchen. Jeden Tag eine Persönlichkeit.

Gleichzeitig hält ja jeder Adventskalender auch eine kleine Überraschung bereit. Um gesund und fit durch die Wintermonate zu kommen, haben die Kolleginnen und Kollegen ihre Lieblingsrezepte zusammengetragen. Ob das schnelle und proteinhaltige Frühstücksei, das auf den Polizeidienststellen bekannt ist, oder der leckere Eintopf, der bei der Familie wochenends auf dem Esstisch nicht fehlen darf. Schnell, gesund und manchmal vielleicht auch einfach nur verdammt lecker: Schlemmt euch mit der Polizei Osthessen durch die kalte Jahreszeit und erfahrt gleichzeitig noch eine Menge über die Behörde und ihre Menschen.

Jetzt den Instagram-Kanal „polizei_oh“ abonnieren und keine News mehr verpassen.

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel