5.8 C
Frankfurt am Main
Donnerstag, 29. September 2022

POL-RTK: +++Einbrecher verscheucht+++Feldbrand bei Wallrabenstein+++Briefkasten aufgebrochen+++Tret-Traktor vor Kindergarten geklaut+++

Top Neuigkeiten

Bad Schwalbach (ots) –

1. Einbrecher verscheucht,

Heidenrod-Kemel, Am Windpark,
Dienstag, 05.07.2022, 23:55 Uhr

(wie) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchten unbekannte Täter in ein Firmengebäude in Kemel einzubrechen, wurden aber von einem Anwohner gesehen und verscheucht. Die Unbekannten hatten offensichtlich ein Fenster an dem Gebäude „Am Windpark“ aufgebrochen und waren in das Innere gelangt. Dort wurden Räumlichkeiten durchsucht und Schränke, teilweise mit Gewalt geöffnet. Ein Anwohner bemerkte die ungewöhnlichen Geräusche und sah am Gebäude nach. Die Täter flohen mit einem Auto, ohne etwas entwendet zu haben. Der Sachschaden wird auf 3.000 EUR geschätzt. Die Polizei bittet unter der Rufnummer 06124/ 7078-0 um Hinweise.

2. Feldbrand bei Wallrabenstein,

Hünstetten-Wallrabenstein, Engelsmühle,
Mittwoch, 06.07.2022, 05:55 Uhr

(wie) Bei Wallrabenstein brannte es am frühen Mittwochmorgen auf einem Feld. Feuerwehr und Polizei wurden gegen 05:55 Uhr in die Nähe der Engelsmühle gerufen, da es dort zu einem Feuer auf einem Feld gekommen war. Der Brand hatte sich zum Glück noch nicht weit ausgebreitet, drohte aber auf andere Flächen im Wald überzugreifen. Die Feuerwehr löschte und verhinderte ein weiteres Ausbreiten des Brandes. Die Polizei sieht derzeit keine Hinweise auf eine strafbare Handlung, die zu dem Feuer geführt haben könnte.

3. Briefkasten aufgebrochen

Bad Schwalbach-Ramschied, Eichenstraße,
Dienstag, 05.07.2022, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

(wie) Am Dienstagnachmittag wurde in Ramschied ein Briefkasten aufgebrochen und der Inhalt entwendet. Ein 50-Jähriger verließ gegen 15:00 Uhr ein Mehrfamilienhaus in der Eichenstraße. Da der Briefkasten mit Prospekten gefüllt war, nahm er sich vor, diesen bei der Rückkehr zu öffnen. Als er gegen 17:00 Uhr nach Hause kam, musste er feststellen, dass ein Unbekannter den Briefkasten von Innen aufgebrochen und den Inhalt gestohlen hatte. Vermutlich waren nur wertlose Prospekte im Inneren gewesen. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Rufnummer 06124/7078-0 entgegen.

4. Tret-Traktor vor Kindergarten geklaut,
Heidenrod-Dickschied, Am Dorfgemeinschaftshaus,
Mittwoch, 29.06.2022, 11:00 Uhr

(wie) Am Mittwoch der letzten Woche klaute ein Erwachsener einem Kind in Dickschied den Tret-Traktor. Ein Kindergartenkind aus Dickschied fuhr bisher jeden Morgen mit seinem Tret-Traktor zur Kindertagesstätte in der Straße „Am Dorfgemeinschaftshaus“. Das Gefährt wurde stets mit einer Kette an einem Baum auf der gegenüberliegenden Straßenseite festgemacht. Am Mittwoch, den 29.06.2022 wurde ein Mann beobachtet, der gegen 11:00 Uhr die Kette öffnete und den Tret-Traktor zu einem silbernen Auto schob. Die Zeugin dachte, dass es sich um eine rechtmäßige Mitnahme handelte und schritt deshalb nicht ein. Der Dieb verlud den Traktor dann, gegenüber der Kirche im Espenschieder Weg, in den Kofferraum seines Autos mit RÜD-Kennzeichen und fuhr davon. Über die weinenden Kinderaugen zum Schluss des Kindergartentages hatte der sich Täter anscheinend keine Gedanken gemacht. Die Polizei in Bad Schwalbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 06124/ 7078-0 um Hinweise zu dem dreisten Diebstahl.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel