7 C
Frankfurt am Main
Samstag, 13. Juli 2024

POL-RTK: Vermisstenfahndung der Wiesbadener Kriminalpolizei

Top Neuigkeiten

Bad Schwalbach (ots) –

16-Jährige aus Wiesbaden vermisst – Bezüge in den Rheingau-Taunus-Kreis,
Wiesbaden, Platter Straße, seit Sonntag, 04.02.2024, 20:00 Uhr

(he)Seit vergangenem Sonntagabend wird die 16-jährige Melissa Schrott aus einer Wiesbadener Jugendeinrichtung vermisst. Die Jugendliche verließ am 04.02.2024 gegen 11:30 Uhr die in der Platter Straße gelegene Einrichtung, kehrte jedoch entgegen entsprechender Absprachen nicht um 20:00 Uhr zurück. Seit diesem Zeitpunkt schlugen Versuche einer Kontaktaufnahme fehl. Melissa hat eine kräftige Statur und ein rundliches Gesicht. Sie ist 1,65 Meter groß, hat blaue Augen sowie lange braune Haare. Letztmalig war sie mit einem weißen T-Shirt, einer schwarzen Teddy-Jacke, einer schwarzen Jogginghose sowie weißen Sneakern der Marke Fila bekleidet. Weiterhin führte sie eine schwarze Shopper-Handtasche mit sich. Ersten Erkenntnissen zufolge kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Vermisste zumindest zeitweise im Rheingau-Taunus-Kreis, in Heidenrod, aufgehalten haben könnte, bzw. aufhält. Hinweise zum Aufenthaltsort von Melissa nimmt die Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Rufnummer (0611) 345-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel