2.5 C
Frankfurt am Main
Sonntag, 5. Februar 2023

POL-WI: 18-jähriger Heranwachsender vermisst

Top Neuigkeiten

Wiesbaden (ots) –

Wiesbaden,

seit 12.12.2022, 07:00 Uhr,

(thi) Seit Montagmorgen wird der 18-jährige Till Rottmann aus Wiesbaden vermisst. Die Wiesbadener Kriminalpolizei bittet im Rahmen der Vermisstensuche die Bevölkerung um Mithilfe.
Der Vermisste begab sich am Montagmorgen auf den Weg zur Schule. Seitdem ist er unbekannten Aufenthalts. Sämtliche Such-und Fahndungsmaßnahmen nach dem Herwanwachsenden verliefen bislang ohne Erfolg. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der 18-Jährige in einer hilflosen Lage befindet. Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: männlich, 1,95 Meter groß, 100 kg schwer, kräftige Figur, kurze blonde Haare, scheinbares Alter stimmt mit tatsächlichem Alter überein, türkis-weiß gestreifter Pullover, dunkler langer Mantel, dunkelblaue Stoffhose, schwarze Schuhe, schwarzer Rucksack vermutlich mit Lego befüllt.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1042 / 1041 / 1043
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel