7 C
Frankfurt am Main
Freitag, 19. April 2024

POL-WI: 73-jähriger Mann aus Wiesbaden vermisst

Top Neuigkeiten

Wiesbaden (ots) –

73-jähriger Mann aus Wiesbaden vermisst,
Wiesbaden, Parkstraße
Seit 12.03.2024, 00.30 Uhr

(mb)Seit heute Nacht wird der 73-jährige Samuel Lee Bryant aus Wiesbaden vermisst. Die Wiesbadener Kriminalpolizei bittet im Rahmen der Vermisstensuche die Bevölkerung um Mithilfe.

Herr Bryant wurde letztmalig heute Nacht um 00.30 Uhr in seiner Seniorenunterkunft gesehen und ist seitdem unbekanntem Aufenthalts. Die durchgeführten Such- und Ermittlungsmaßnahmen brachten bislang keinen Erfolg. Aufgrund seines Gesundheitszustandes kann eine Gefahr für den Vermissten nicht ausgeschlossen werden. Seitens der Seniorenunterkunft wird der Vermisste ist als ca. 195 cm groß, dunkelhäutig und mit grauen Haaren und einen grauen Bart beschrieben. Erkenntnisse zu seiner aktuellen Bekleidung liegen nicht vor.

Hinweise zum Aufenthaltsort der vermissten Person nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1042 / 1041 / 1043
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel