7 C
Frankfurt am Main
Samstag, 20. April 2024

POL-WI: Zwei 15-jährige Jugendliche aus Wiesbaden vermisst, Wiesbaden, Sperberweg und Kochbrunnenplatz seit Mittwoch, 20.03.2024, 19.30 Uhr

Top Neuigkeiten

Wiesbaden (ots) –

(mb)Seit gestern Abend werden zwei 15-jährige Jugendliche aus Wiesbaden vermisst. Die Wiesbadener Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung bei der Vermisstensuche um Mithilfe.

Bei den Vermissten handelt es sich um Latisha-Kimberly Cernik und Alyoscha Klein. Zuletzt wurden die Jugendlichen um 19.30 Uhr im Bereich des Wiesbadener Hautbahnhofs gesehen und kehrten bislang nicht zu ihren elterlichen Wohnanschriften zurück. Dis bisherigen Such- und Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Auffinden der beiden. Es ist zu vermuten, dass die Jugendlichen auch weiterhin gemeinsam unterwegs sind.

Die 15-jährige Latisha-Kimberly Cernik ist 1,75 m groß und hat rote lange Haare. Bekleidet ist sie mit einer roten Jogginghose mit der Aufschrift „Palm Angels“.

Der 15-jährige Alyoscha Klein ist 1,60 m groß, schlank, hat kurze blonde Haare und blaue Augen. Er ist bekleidet mit einem schwarzen Adidas Pullover, dunkler Jogginghose, dunklen Sneakern und trägt einen schwarzen Rucksack.

Hinweise zum Aufenthaltsort der beiden nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1042 / 1041 / 1043
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel