7 C
Frankfurt am Main
Freitag, 23. Februar 2024

Stephan Brandner: Thüringer Verfassungsschutzpräsident dreht durch

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Der Thüringer Verfassungsschutzpräsident Kramer hat mit seinen Äußerungen eine weitere rote Linie überschritten. Er bezeichnete in einem Interview 20 Prozent der Deutschen als „braunen Bodensatz“.

Stephan Brandner, stellvertretender Bundessprecher der Alternative für Deutschland, argumentiert, dass offensichtlich die Nerven der Altparteienmitglieder blank liegen würden:

„Die AfD verzeichnet Woche für Woche neue Rekorde bei Umfragewerten und hat ihren ersten Landrat mit 52,8 Prozent Zustimmung gewonnen. Stephan Kramer, seines Zeichens SPD-Mitglied, das vorher durch FDP und CDU mäanderte und weiterhin politische Ambitionen hat, sieht sich einer Krise seiner derzeitigen Partei gegenüber und offensichtlich seine Felle davon schwimmen. Wer es allerdings nötig hat, Wähler, die zurecht Angst um ihre Existenz, ihr Haus, ihre Arbeitsstelle oder ihren Wohlstand haben, als ‚braunen Bodensatz‘ zu beschimpfen, der zeigt nur, welch Geistes Kind er ist. In einer funktionierenden Demokratie wäre ein solcher Behördenleiter längst entlassen worden.“

Ampel aufhalten – Heizhammer stoppen!

Heizhammer stoppen

Pressekontakt:
Alternative für Deutschland
BundesgeschäftsstelleSchillstraße 9 / 10785 Berlin
Telefon: 030 – 220 23 710
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: AfD – Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Neueste Artikel